Schlagzeilen | Ausgabe 158

Schlagzeilen | Letters from Tokyo

 

 

Schlagzeilen 158
Seit wenigen tagen gibt es die neue ausgabe der zeitschrift “SCHLAGZEILEN”.

Schwerpunkt ist diesmal die frage: “Was halten Vanillas von SM?”.

Natürlich gibt es außerdem wie gewohnt jede menge geschichten, bilder und redaktionelle infos.

Die kolumne “Psychokiste” setzt einmal aus – dafür hat Hera Delgado wirklich spannendes zu erzählen …
Weiters gibt es kontaktanzeigen und neue buchbesprechungen.

Künstler des monats ist diesmal Gernot Seiffert mit seinen beeindruckenden fetischbildern.

 

 

 

letters from tokyo | osada steve
Das neue buch des Charon Verlags aus der Black Label Edition gibt es natürlich immer noch und die bisherigen reaktionen darauf waren sehr enthusiastisch!

“Letters from Toyko” von Osada Steve versammelt all die texte, die Steve seit 1999 aus Japan geschickt hat. Inzwischen hat sich natürlich einiges geändert, manch einer der vorgestellten shibari-meister ist inzwischen gestorben. Das buch gibt einen guten überblick über die ersten zehn jahre, in denen sich die japanische fesselkunst langsam im westen zu verbreiten begann.

 

 

 

Schlagzeilen

Die Schlagzeilen, das buch “Letters from Tokyo” und vieles, vieles mehr könnt ihr im Schlagzeilen-Shop bestellen:

www.schlagzeilen.com/de/shop/

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − 16 =