Mit Sack und Rute

Tim Sodermanns | Mit Sack und RuteWer für seine/n Partner/in noch kein geeignetes Weihnachtsgeschenk gefunden hat, dem gefällt vielleicht das folgende Buch:

Tim Sodermanns
Mit Sack und Rute
11 SM-Kurzgeschichten zum Weihnachtsfest

Auch in seinem dritten Buch “Mit Sack und Rute” nimmt Tim Sodermanns sich kein Blatt vor den Mund.

In elf lustvollen Geschichten holt er den Sadomasochismus heraus aus Studio und Schmuddelecke hinein ins grelle Licht, legt ihn verschnürt mitten unter den festlich geschmückten Baum und schämt sich dessen nicht im Geringsten.

Ob an der Leine zum Weihnachtsshopping geführte Sklavin, strikte Keuschhaltung während der Adventszeit, Erniedrigungsspiele der dominant-sadistischen Herrin, körperliche Züchtigung mit dem Rohrstock oder an Heiligabend zum Cuckold gemachter Ehemann – Vielschichtigkeit, Emotionalität, prickelnde Erotik, Ehrlichkeit und das gewinnende Augenzwinkern des Autors machen diese Kurzgeschichten so einzigartig.

Unterhaltsam und fantasievoll geschrieben ist “Mit Sack und Rute” das ideale Lesefutter für die Feiertage und zugleich auch Geschenk mit Kick für die Lieben.

Dieses Buch lässt sie das Fest der Liebe einmal mit ganz anderen Augen sehen, als Fest der Hingabe, Dominanz, Hiebe und Triebe.

Das Buch ist selbstverständlich im gut sortierten Buchhandel und in den verschiedenen Online-Plattformen zu beziehen.

Wer Interesse an einem vom Autor signierten Werk und einer Leseprobe hat, wird hier fündig >>>

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × vier =