“Sternschnuppe” – Tatort im Atelier Mystique

Schon vor einiger Zeit drehte der ORF / E&A-Film eine kurze Szene für den neuen Tatot im Keller des Atelier Mystique. Titel der Folge ist “Sternschnuppe”, die nun am Sonntag, dem 07-02-2016 erstmals ausgestrahlt wird …

Der Engel mit der Peitsche

„Erwarte mich nackt auf Knien in der Kammer!“

Das ist wohl einer der am meisten verwendeten Sätze der Contessa. Sie ist eine kunstsinnige Frau aus gutem Hause, Geschäftsfrau – und Domina.

Contessa Juliette

Contessa Juliette

Contessa Juliette, die Größe der Wiener S/M-Szene, führte jahrelang eine Doppelexistenz als Geschäftsfrau und professionelle Domina.

Nun ist ihre emotionsgeladene Autobiografie erschienen, ein Werk, in dem sie auf spannende und mitreißende Weise ihren ungewöhnlichen Werdegang schildert. Sie entführt in die faszinierende Welt von Dominanz und Unterwerfung, Extremem und Alltäglichem, wobei auch die Erotik nicht zu kurz kommt und beschert dem geneigten Leser dabei amüsante, bestürzende und höchst aufschlussreiche Einblicke in ihr berufliches und privates Leben.

Weiterlesen

Kinky Bondage Obsession

Bondage Plus Plus Plus …
Photographien von Jim Weathers

In der heutigen Zeit, geprägt von der Dominanz neuer Medien und den allgegenwärtigen Kommunikationsmitteln, gehören Fotografien zu zentralen Botschaften der Information. Eine Flut von Bildmaterial, nicht alles schön oder interessant, nicht alles professionell, doch ziemlich schnell zu verstehen, triggern bei uns täglich Tausende von Empfindungen, Erinnerungen und eine Unmenge von Reizen. Bei Jim Weathers Fotoarbeiten sind es hauptsächlich die Reize. Allein schon das Thema ist hocherotisch: Bondage, besser gesagt Bondage 2.0 oder Bondage Plus Plus Plus.

Weiterlesen

Mein Silvesterpfad

Silvesterpfad in Wien

Autorin & Copyright: “La Chienne”
Titelfoto: Bwag/Commons

Erlebnisse einer Sklavin zum Jahreswechsel

Allen Wienerinnen und Wienern und allen, die in den letzten Jahren zum Jahreswechsel hier waren, ist er ein Begriff – der Silvester-Pfad. Es handelt sich dabei um eine Strecke quer durch die Wiener Innenstadt, gesäumt von unzähligen Sekt-, Punsch- und sonstigen kulinarischen Kiosken, die man so braucht, um eben besonders lustig ins neue Jahr zu rutschen.
Weiterlesen

,

Shades of Grey | ORF Kulturmontag

Shades of Grey -- ORF KulturmontagHiebe und Triebe: SM-Softporno als Bestseller

Unter diesem Titel brachte der ORF im Rahmen seiner Sendung “Kulturmontag” am 23-07-2012 einen Bericht über “Shades of Grey”, den derzeit heiß diskutierten, von vielen geliebten und von mindestens ebensovielen gehassten Bestseller der schottischen Autorin E. L. James.
Weiterlesen

,

Shades of Grey

Shades of Grey -- Die PresseDie Tageszeitung “Die Presse” hatte in ihrer Wochenendausgabe einen großen Artikel über – wie könnte es derzeit anders sein – “Fifty Shades of Grey”, bzw “Shades of Grey”, wie der Roman der britischen Autorin E. L. James in der deutschsprachigen Ausgabe heißt.

http://diepresse.com/home/leben/mode/1265076/Sadomaso_Die-Lust-an-der-Unterwerfung

In diesem Zusammenhang führte ich ein Gespräch mit der Presse-Redakteurin Eva Winroither, in dem es um die heimische BDSM-Szene ging.
Jemandem, die keinerlei Vorwissen über BDSM mitbringt, in ca. 1 Stunde Gespräch die Weite und Manigfaltigkeit von BDSM näherzubringen, ist gar nicht so einfach.
Trotz einiger begrifflicher Unschärfen und dem redaktionellen Zwang zur Kürzung ursprünglich ausführlicherer Erklärungen finde ich jedoch das Ergebnis ganz in Ordnung:
Weiterlesen