Inserate | Übersicht >>>

.


Kontakt-Informationen

email an: Sklavin Amelie
Das Antworten auf FetishPoint-Inserate ist kostenlos! Mit dem Absenden dieser email akzeptiert der/die User/in die AGBs und die Datenschutzrichtlinien zur Nutzung der Plattform FetishPoint.


+43 (0) 650 232 68 26
Wien
Inseraten-Text

Ich bin eine „unschuldige“, naturveranlagte, hingebungsvolle, extrem lustbetonte, devote & masochistisch angehauchte Sklavin. Als verspielte & unterwürfige Bizarr-Gespielin genieße ich es, dominiert, benutzt & geführt zu werden. Gefühlvoll und mit stetig gekonnter Führung lasse ich mich gerne an meine Grenzen bringen, und diese mitunter überschreiten...
……………………………............

Die nächsten Termine werden demnächst bekannt gegeben !!!

Terminvergabe nach rechtzeitiger telefonischer Voranmeldung !!!
Zwischen 10.00 und 22.00 Uhr !!!

………………………………………
PERSÖNLICHE VORLIEBEN
„Zuckerbrot & Peitsche“
Bizarrerotik
Bondage; Fesselungen aller Art
Wehrlosigkeit
Auslieferung
Augenbinden, Knebel
Dildo,- und Vibratorspiele und (vaginal und anal)
Dehnungen bis Fisting
Eiswürfel
Klassische Erziehungsspiele
Disziplinierung, Züchtigung
Klammern, (an Brustwarzen und Intimbereich)
Bastonade, Peitsche, Gerte, Rohrstock, Spanking (auch mit Spuren)
Masturbieren
Lustfolter
NS Spiele
Baby & Windelspiele
Pet Play
…………………………………………….
ROLLENSPIELE
Unterwürfige Sklavin
Renitente Zofe
Lernfaule Schülerin
Lüsterne Studentin
Schlampige Sekretärin
Unverbesserliche Kleptomanin
Aufmüpfige Gefängnis Insassin
Polizei Verhöre
Unkeusche Nonne
Peinliche Beichte & Buße
Unbeholfene Einbrecherin
Burgfräulein ohne Anstand & Benehmen
Durchtriebene Internats-Schülerin
Ruchlose Assistentin
Nymphomane Ehegattin
…………………………………………
TABUS
Unsafe Praktiken, bleibende Spuren, Verletzungen, Katheter, KV aktiv und passiv, Küssen
..........................................................