Inserate | Übersicht >>>

.


Kontakt-Informationen

email an: Sklave M
Das Antworten auf FetishPoint-Inserate ist kostenlos! Mit dem Absenden dieser email akzeptiert der/die User/in die AGBs und die Datenschutzrichtlinien zur Nutzung der Plattform FetishPoint.


Österreich
Inseraten-Text

Welcher Lady würde es Spaß machen mir ein besonderes paar Socken zu verkaufen? Im Idealfall wären die Socken:

- mehrere Wochen getragen, ohne sie dazwischen zu waschen (je länger desto besser)
- die Füße in dem Zeitraum auch nicht oder nur selten gewaschen
- mehrmals damit Sport betrieben, lange Tage in geschlossenen Schuhen gewesen, und auf jegliche sonstige Weise total durchgeschwitzt
- damit in der Wohnung herumspaziert, am staubigen Fußboden, im WC, etc.
- vielleicht geht es dass sie ursprünglich weiß oder hell waren, sodass man die "Verfärbungen" am besten erkennt
- anschließend möglichst luftdicht Verpackt
- wenn Dir sonst noch etwas einfällt um die Socken noch "wilder" zu machen, bin ich für alle Ideen offen!

Hast Du Lust so ein paar Socken zu "fabrizieren"? Gefällt Dir die Vorstellung, dass ein devoter Sklave diese Socken dann für lange Zeit im Gesicht und im Mund haben wird? Dann bitte schreib mir Dein Angebot!

Die Socken können versandt werden, oder es kann eine persönliche Übergabe stattfinden (oder bei Sympathie auch mehr als nur die Übergabe...). Wenn Du die Socken versenden willst, wäre es mir am liebsten Du würdest sie über eine der bekannten Gebrauchtwaren-Webseiten verkaufen, damit Transaktion und Versand geregelt sind und es für beide kein großes Risiko gibt.

Ich bin gespannt au Dein Angebot und Deine Ideen!