Inserate | Übersicht >>>

.


Kontakt-Informationen

email an: Helmut (Eldom)
Das Antworten auf FetishPoint-Inserate ist kostenlos! Mit dem Absenden dieser email akzeptiert der/die User/in die AGBs und die Datenschutzrichtlinien zur Nutzung der Plattform FetishPoint.


Ganz Österreich
Inseraten-Text

Reifer und erfahrener DOM inszeniert die Entführung von willigen Subs (w, ev. auch TV oder m) in eine Location, wo diese dann ganz nach Absprache benutzt (in alle oder bestimmte Löcher gefickt), gefesselt (über kürzere Zeit auch extrem) und misshandelt wird (soft oder hart, genau nach Absprache). Auch Erniedrigung (z.B. verbal oder durch NS, auch mit Aufnahme ist möglich.

Natürlich werden auch eure speziellen Wünsche erfüllt, soweit das machbar (und erlaubt) ist (also nicht bleibende Schäden zur Folge haben könnten und natürlich niemals gegen den Willen der/des Delinquenten) und ohne Risiko. Selbstverständlich vorher ausführliche(s) Vorgespräch(e) nötig. Bei W-Subs keine finanziellen, aber Bezahlung aller Kosten (vor allem der Location, wohin die Entführung dann geht). Beine solche gibt es in St. Pölten, kann aber überall gesucht werden, z.B. Almhütten, Ferienhäuser, ev. Ferienwohnungen und natürlich Örtlichkeiten, die der Auftraggeber zur Verfügung stellt).

Fragen? Wünsche? Anregungen? Nur zu!