Inserate | Übersicht >>>

.


Kontakt-Informationen

email an: Stefan

Das Antworten auf FetishPoint-Inserate ist kostenlos! Mit dem Absenden dieser email akzeptiert der/die User/in die AGBs und die Datenschutzrichtlinien zur Nutzung der Plattform FetishPoint.


Wien, Österreich



Inseraten-Text

Am Dienstag den 30.1. soll meine Sklavin (Mitte 30, schlank, gut abgerichtet) einer für sie erniedrigenden Session unterzogen werden.

Szenario: Wir suchen ein Paar oder Solofrau die Interesse haben dabei zuzusehen wie die Sklavin demütig eure Schuhe, schmutzige Unterwäsche, ungewaschene Füße oder auch Achseln leckt. Eure Pisse aus dem Napf schluckt und gerne angespuckt wird.
Sie ist nicht bi, daher umso erniedrigender für sie wenn sie von einer Frau gedemütigt wird.

Wir würden gerne zu euch kommen um sie in eurer Wohnung vorzuführen. Optimal wäre ein Paar bis max 45, gern auch jünger.
Gern auch im einer Dom/Sub Konstellation.

Genauer Ablauf ist noch flexibel und ich gehe gerne auf eure perversen Wünsche ein.