Inserate | Übersicht >>>

.


Kontakt-Informationen

email an: Diener

Das Antworten auf FetishPoint-Inserate ist kostenlos! Mit dem Absenden dieser email akzeptiert der/die User/in die AGBs und die Datenschutzrichtlinien zur Nutzung der Plattform FetishPoint.


Wien



Inseraten-Text

Kultivierter Mann Mitte 40 (185 groß, schlank) sucht junge hübsche Frau (25-35, schlanke bis normale Figur, Schuhgröße 37 bis 39) für eine wechselseitig bereichernde Herrin-Sklave-Spielbeziehung. Meine Neigung ist ausgesprochen devot (nicht masochistisch), und besteht primär in einem ausgeprägten Faible für die demütige Anbetung der weiblichen Füße. Neben der Ästhetik des weiblichen Fußes liebe ich besonders die Symbolik der Fußverehrung als klassische Geste der Unterwerfung: als ergebener Diener vor der Gebieterin knien, kriechen, ihr demütig die Zehen und den Spann küssen, als Fußschemel dienen, ihre Fußsohlen massieren, küssen und leidenschaftlich mit der Zunge verwöhnen zu dürfen. Du solltest Vergnügen beim Gedanken an männliche Unterwürfigkeit empfinden (egal, ob bereits mit oder ohne BDSM-Erfahrung) sowie neugierig darauf sein, mit der sklavischen Fuß-Lust eines Untergebenen zu spielen und sie zu Deinen Zwecken auszureizen. Vertrauenswürdigkeit wird geboten und erbeten, angestrebt ein diskretes, respektvolles, unkompliziertes Treffen bei mir oder Dir (bei beiderseitigem Gefallen gerne auf regelmäßiger Basis), für eine Stunde würde ich Eur 150 an Sklaventribut vorschlagen. Falls Du interessiert wärst, freue ich mich auf Deine Anfrage! (Bis zu meiner Antwort kann es einige Tage dauern, da ich derzeit zwischendurch auf Reisen bin.)