“Love Will Save The Day”

Rosenball 2014 -- Miss Candy

Hollywood beim 23. Wiener Rosenball

Der 23. Rosenball, ganz im Zeichen des großen Hollywood-Kinos, lockte ebenso zahlreiche wie vielschichtige Gäste aus dem In- und Ausland ins Wiener Palais Auersperg. Gemeinsam genossen sie die bunte Mischung aus glamourösen Kostümierungen und eleganter Abendbekleidung und tanzten bis in die Morgenstunden zu den  mitreißenden Beats der DJs – angeführt von Star Steven Redant aus Barcelona.

Live-Darbietungen von Jimmy Somerville und Conchita Wurst rissen die bunte Gästeschar, darunter etwa Venusfalle Sonja Kirchberger, Bestseller-Autor Thomas Glavinic, und die Modedesigner Lena Hoschek, Thomas Kirchgrabner und Andreas Enzenhofer zu Begeisterungsstürmen hin.

Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky, Schauspieler Alfons Haider und LifeBaller Gery Keszler, erwiesen dem Rosenball erst später die Ehre und ließen den Opernball-Abend bei Miss Candy ausklingen.

Rosenball 2014

Lena Hoschek und Thomas Kirchgrabner

Als sich um 22 Uhr die Tore zum 23. Rosenball öffneten, hatten sich schon zahlreiche Gäste vor dem Palais Auersperg versammelt, um den Abend von den ersten Minuten an genießen zu können. Der Ball, der unter dem Motto der großen Hollywood-Kinoklassiker stand, war schon am Entrée perfekt inszeniert: Welcome Drinks, traditionelle japanische Würfelspiele um Sushi-Gutscheine, Wett-Aufblasen von Almdudler Herzen – all diese Interaktionen verkürzten die Wartezeit, und die Besucher des Balls fanden sich schon mitten im Filmset des Rosenballs noch ehe sie Ihre Mäntel abgegeben hatten.

“Kein Event der heimischen Szene passt besser zu uns als der Rosenball: seine Gäste beweisen jedes Jahr aufs Neue, dass sie Österreichs Style-Botschafter sind”, sagt Dieter Kindl, CEO von Rakuten.at Shopping – der neue “powered by” Sponsor des Rosenballs. Rakuten.at ist ein Online-Marktplatz, der in Österreich nicht nur höchst erfolgreich ist, sondern auch ein neues Shopping-Konzept etabliert hat: Auf Basis neun verschiedener Lifestylegruppen werden individuelle Erlebniswelten mit Entertainment-Charakter kreiert, wo nach Herzenslust geshoppt werden kann und Meinungsbildner in Form von redaktionellen Geschichten und Blogs die neuesten Trends und Themen widergeben. Durch diese Symbiose entsteht ein virtuelles Shopping-Erlebnis der ganz besonderen Art welches vollständig auf die Bedürfnisse und Ansprüche der Menschen selbst eingeht. „Style“ ist die erste Lifestylegruppe, die unter www.rakuten.at/style zu erreichen ist.

Rosenball 2014

Miss Candy und Sonja Kirchberger

Gastgeberin des Abends, Miss Candy, rauschte in der Stretch-Limo unter mächtigem Blitzlichtgewitter an, und traf im Foyer auf Schauspielerin Sonja Kirchberger, die sich den Hollywood-Rosenball keinesfalls entgehen lassen wollte. Umzingelt von zahlreichen Kamera-Teams und Fotografen mussten sich die beiden Damen den Weg ins Obergeschoss bahnen, um rechtzeitig zur Eröffnungspolonaise des Jungdamen- und Herrenkomitées “Les Schuh Schuh” im Rosenkavalier Saal einzutreffen. Nach dem traditionellen “Alles Walzer” und klassischen Tönen tobte bereits um Punkt Mitternacht das Publikum, als der Main Act des Abends von Miss Candy auf die Bühne geholt wurde:

Rosenball 2014

Miss Candy und Jimmy Somerville

Der Brite Jimmy Somerville gab gemeinsam mit zwei Background-Sängern ein 30-minütiges Live Konzert auch seiner Welthits aus Bronski Beat und Communards-Zeiten. Davon angeheizt verging die Zeit am Disco-Floor wie im Flug bis sich um 1:00 der Saal für Miss Candy’s großen Auftritt verdunkelte.

Miss Candy bot mit ihren Heavenly Dancers eine hinreißende Performance zu Whitney Houston’s “Love Will Save The Day”, die auf allen Ebenen die Sinne zu betören wusste. Neben der perfekten Choreographie und Background-Sängerin Tini Kainrath beeindruckte auch die erstmalig beim Rosenball eingesetzte Drehbühne, auf der während der atemberaubenden Show insgesamt fünf verschiedene Bühnenbilder mit Szenen aus den großen Hollywood Klassikern gezeigt wurden – etwa eine Flugzeug-Szene aus Federico Fellinis “La Dolce Vita” oder eine Roadmovie-Sequenz mit Straßenkreuzer, Ampel und starker “Stop Homophobia” Message und ausgefeilten Lichteffekten.

Rosenball 2014

Conchita Wurst

Zu späterer Stunde genossen die Ballgäste ­– zu denen um zwei Uhr bereits zahlreiche Operngall-Gäste gestoßen waren ­– zwei live gesungene Nummern von Conchita Wurst, die Österreich im Mai beim Eurovision Song Contest in Kopenhagen vertreten wird.

Im Anschluss fand als letzter offizieller Programmpunkt auf der Hauptbühne die traditionelle Wahl zur “Starqueen of HEAVEN” statt. Dabei dürfen sich die zehn kreativsten Kostümierungen dem gesamten Publikum präsentieren, werden von einer Promi-Jury bewertet und erhalten wertvollste Preise von den Partnern des Rosenballs. Der Preis für das beste Kostüm: zwei Tickets für die “NRJ Music Awards” im Dezember 2014 im Palais de Festival in Cannes inklusve Flug und Hotel im Gesamtwert von € 2.500, zur Verfügung gestellt von Radio Energy Östereich.

Rosenball 2014

Conchita Wurst und Alfons Haider

Am HEAVEN Floor hosted by 42Below brachte neben den HEAVEN Residents Herb! und Gerald van der Hint der internationale Star-DJ Steven Redant aus Barcelona die Menge zum Brodeln – Redant mixt unter anderem für Größen wie Lady Gaga, Katy Perry, und liebt das Wiener Publikum genauso wie ihn das Publikum liebt.

Der 23. Rosenball ist dem verstorbenen Rounder-Girl Lynne Kieran gewidmet.

Text: Produktionsbuero GmbH
Fotos: Jana Madzigon

 

<<< zurück | zum Seitenanfang

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.