Lade Veranstaltungen

« All Events

CFNM

25.November | 21:00 -- 00:00

- kostenlos - € 18

Eine Femdom Party: Nur Clothed Female – Naked Male

Eine strickte Femdom Party, bei der alle Männer bis auf Halsband, Plug, Fesselung oder KG nackt sind.

Alle männlichen Besucher entledigen sich ihrer Kleidung. Heute sind alle Männer Freiwild und gehorchen unwidersprochen den Anweisungen der Damen. „Beschützt“ können sie nur dann werden, wenn sie einer sehr, sehr großzügigen Herrin gehören. Damit ist es fast so wie im wirklichen Leben patriarchaler Gesellschaften – nur eben mit umgekehrtem Vorzeichen.

Damit alle Frauen auf den ersten Blick wissen, was sie mit den Jungs anstellen können, kann eine von drei Kennzeichnungen gewählt werden:
⦁ „Touch me“ – er darf von jeder Dame überall angefasst werden.
⦁ „Spank me“ – außerdem darf er von jeder Dame nach Lust und Laune verhaut und gezüchtigt werden.
⦁ „Use me“ – einer universellen Benutzbarkeit sind jetzt keine Grenzen gesetzt.
Männer, die sich mit letzterem kennzeichnen lassen, bekommen als Anerkennung und Aufmunterung ein Freibier.

Es geht darum, dass die Damen an diesem Abend nach Herzenslust schauen und zugreifen können. Männer haben die Möglichkeit zu erfahren, was es heißt den anwesenden Damen nackt und hilflos ausgeliefert zu sein.

Bei der „naked boy challenge“ werden alle Teilnehmer weggesperrt und dann einzeln aufgerufen. Jeder muss vor den Augen der anwesenden Damen eine gestellte Aufgabe meistern. Eine Jury bewertet, ob er durchgefallen ist oder nicht. Hat er die gestellte Aufgabe bewältigt darf er die Schuhe der Jury küssen. Durchgefallene werden an einem der Strafgeräte fixiert. Nach Ende der Challenge darf ihm jede anwesende Dame ihren Unmut über sein Scheitern schmerzlich bewusst werden lassen.

Ablauf:
21:00 Beginn
23:00 naked boy challenge
04:00 Ende

Dresscode:
die Damen zeigen sich von ihrer besten Seite, elegant, lasziv, dominant
Männer: nackt

Musik: DJ Fritz

Eintritt:
€ 0.- für alle Damen
€ 18.- für alle Männer; angezogene Männer können nicht teilnehmen.

Tickets:
Wir wollen euch durch einen Abend voller faszinierender Eindrücke begleiten. Damit das funktioniert und jede und jeder ein grenzenloses Rendezvous mit seinen Sehnsüchten und Träumen haben kann können wir leider nur einer begrenzten Zahl von Teilnehmerinnen und Teilnehmern Zutritt gewähren. Wenn du dein sicheres Ticket haben möchtest, melde dich bitte an. Das geht ganz einfach auf eine der drei Arten:
Üweisung auf das Konto der Kern Beherbergungsbetriebs GmbH, Iban: AT10 1420 0200 1092 8070, BIC: EASYATW1.
Bitte zur korrekten Zuordnung immer diesen Code angeben: NL251117.
Noch anonymer einfach eine Eintrittskarte kaufen. Entweder im No Limits (Wurmbstraße 36/1, 1120 Wien) zu den Öffnungszeiten Do 18:00-24:00, Fr. + Sa. 20:00 – 2:00 früh – ausgenommen Ferienzeiten. Oder im Do Step Inn – Hotel &Hostel (Felberstraße 20, 1150 Wien), jeden Tag zwischen 7:00 und 24:00.
Ein Mail mit einer Reservierungsanfrage an office@nolimits.bar
Gerne könnt ihr uns auch telefonisch unter +43 (0) 676/4014426 kontaktieren.
Wenn ihr es nicht geschafft habt euch rechtzeitig die Tickets zu besorgen, kein Problem: einfach vorbeikommen. Meist könnt ihr trotzdem teilnehmen. Gerade wenn ihr rechtzeitig da seid.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 2 =

Details

Datum:
25.November
Zeit:
21:00 -- 00:00
Eintritt:
kostenlos - € 18
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://www.facebook.com/events/334683963638564

Veranstalter

No Limits

Veranstaltungsort

No Limits
Wurmbstraße 36
Vienna, 1120 Austria
+ Google Karte

A C H T U N G

“FetishPoint Vienna” ist NICHT Veranstalter der auf dieser Webseite angeführten Events!

“FetishPoint Vienna” stellt für sämtliche Veranstaltungen lediglich die Plattform zur Veröffentlichung zur Verfügung. Die Verantwortlichkeit für diese Events liegt ausschließlich beim jeweiligen Veranstalter. Vergewissert euch bitte immer auf der Webseite des Veranstalters, ob sich Event-Details geändert haben! “FetishPoint Vienna” übernimmt keinerlei Garantie für die Richtigkeit dieser Angaben!