Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmvorführung: “Stefan Weber heißt das Schwein”

14.Januar | 20:00 -- 23:00

- kostenlos

Im Anschluss gibt es einen Mulatsch(L)ag

Vorführung der Musikdokumentation über das Mastermind der Rocktheatergruppe Drahdiwaberl Stefan Weber. Ein großer Teil der Dreharbeiten hat im No Limits stattgefunden. Im Anschluss kann mit Machern und Darsteller(innen) des Films geplaudert werden.

Die Dreharbeiten zur Musikdokumentation „Stefan Weber heißt das Schwein“ über das gleichnamige Mastermind der Rocktheatergruppe Drahdiwaberl wurde zu einem Teil in den Räumlichkeiten des No Limits durchgeführt. Deshalb wollen wir nach dem Film nicht nur darüber plaudern, sondern einen „Mulatschag à la Drahdiwaberl mit SM Einschlag“ veranstalten.
No Limits und Mulatschag TV – Da kommt einfach etwas zusammen, was zusammengehört!

Eintritt: frei

Dresscode: kein Verpflichtender, aber es freut uns natürlich, wenn du dem Anlass entsprechend gestylt bist !!!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details

Datum:
14.Januar
Zeit:
20:00 -- 23:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.facebook.com/events/131432107351039

Veranstalter

No Limits

Veranstaltungsort

No Limits
Wurmbstraße 36
Vienna, 1120 Austria
+ Google Karte

A C H T U N G

Unsere eigenen Veranstaltungen tragen den Zusatz “… | Atelier Mystique”.

Für alle anderen Veranstaltungen stellt FetishPoint lediglich die Plattform zur Veröffentlichung zur Verfügung. Die Verantwortlichkeit für diese Events liegt ausschließlich beim jeweiligen Veranstalter. Vergewissert euch bitte immer auf der Webseite des Veranstalters, ob sich Event-Details geändert haben! FetishPoint übernimmt keinerlei Garantie für die Richtigkeit dieser Angaben!