Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Liebe tanzen – Wien

10.April | 19:00 -- 23:30

Dienstag, 10. April, Schwelle Wien

Liebe tanzen
auf der Suche nach Freiheit und Verbundenheit
mit Christopher Gottwald

Eine Mischung aus Workshop und Tanzabend, bei dem jede_r sein darf, wie sie/er ist.

Wie würde es sich anfühlen, wenn wir zusammen kommen, uns in die Augen sehen, uns begegnen und berühren, ohne Angst zu haben, dass etwas passiert, was wir nicht wollen? Wir sind da mit allem, was in uns ist: wild, sanft, frech, neugierig, zurückhaltend, spielerisch! Und damit zeigen wir uns gegenseitig!

Es gibt für den Abend keine Regeln, nur zwei Abmachungen, die wir miteinander treffen:
1. Wir sind ehrlich zueinander, d.h. wir zeigen unsere Impulse und unsere Grenzen!
2. Nichts von dem, was wir an diesem Abend tun, hat Konsequenzen für die Zukunft, d.h. wenn wir miteinander tanzen, heißt das nicht, dass wir uns küssen und auch nicht, dass wir Telefonnummern tauschen oder miteinander nach hause gehen oder heiraten oder Kinder bekommen – es bedeutet nur, dass wir beide gerade miteinander tanzen wollen!

So können wir Gier und Angst loslassen und gemeinsam ins Hier und Jetzt eintauchen! Jeder Mensch in diesem Raum ist ein Geschenk für alle anderen – so wie sie oder er ist – in aller Verrücktheit, Verspieltheit und Einzigartigkeit! Wir feiern jede_n Einzelne_n, die Erde und die Verbundenheit unter uns allen!

Musik:
wird noch bekannt gegeben

Moderation:
** Nur wenn ich ganz bei mir bin kann ich auch ganz bei dir sein! **

Christopher beschäftigt sich seit 24 Jahren mit Fragen nach Liebe, Sex und Beziehung. Nach vielen theoretischen Überlegungen und Gesprächen lebt er nun seit 14 Jahren polyamor, d.h. es gibt in seinem Leben mehrere Menschen, mit denen er sich liebevoll verbunden fühlt und die alle voneinander wissen. Genauso lange tanzt er Contact-Improvisation!

Bei beidem geht es für ihn um offene und ehrliche Begegnungen ohne Tabus und Schuldzuweisungen. „Wenn ich ganz bei mir bin und mich gleichzeitig ganz auf andere einlasse, ist das Leben so aufregend und spannend, dass Fernsehen & Co zur Zeitverschwendung werden.“ Verantwortung, Verlässlichkeit und Verbundenheit sind dabei keine Widersprüche zur Freiheit – sie können Teile einer neuen Art von Beziehung werden.

Contact-Impro-Dancers are welcome! All genders and sexual orientations are welcome!

Datum: Dienstag, 10.04.2018
Ort: Schwelle Wien, Tellgasse 25, 1150 Wien
Zeiten:
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr, Abschluss: 23.30 Uhr
Sprache: German (but we can translate)/ Deutsch
Kosten: 18€ (15€ ermäßigt)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details

Datum:
10.April
Zeit:
19:00 -- 23:30
Veranstaltungkategorie:
Webseite:
https://www.facebook.com/events/399460443825496

Veranstaltungsort

Schwelle7 Wien
Tellgasse 25
Vienna, 1150 Austria
+ Google Karte

A C H T U N G

“FetishPoint Vienna” ist NICHT Veranstalter der auf dieser Webseite angeführten Events!

“FetishPoint Vienna” stellt für sämtliche Veranstaltungen lediglich die Plattform zur Veröffentlichung zur Verfügung. Die Verantwortlichkeit für diese Events liegt ausschließlich beim jeweiligen Veranstalter. Vergewissert euch bitte immer auf der Webseite des Veranstalters, ob sich Event-Details geändert haben! “FetishPoint Vienna” übernimmt keinerlei Garantie für die Richtigkeit dieser Angaben!