Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

The Quality of Touch

25.Februar | 14:00 -- 17:00

Bodywork Basics: The Quality of Touch von und mit August

Ob Massage, eine Kinky Session, sich und andere Lieben oder einfach einen Freund in den Arm nehmen; bei all den Dingen steht die Qualität der Berührung bewusst und unbewusst im Zentrum.

Ob Du Talent dafür hast, spielt kaum eine Rolle. Wohl aber, dass Du es übst und erforschst.

Und genau das wollen wir in einem 3 Stündigen Workshop tun. Wir üben Berühren und Bewegen: Vom Konsens finden über das Raum geben, über die Rolle der eigenen physischen, mentalen und emotionalen Haltung zu den Möglichkeiten und Spielarten der Berührung selbst und dem Nachspüren und Kommunizieren.

Wir üben in dem Kurs ausgiebig an uns selbst und mit Partnern. Elemente von Thai-, Deep Tissue-Massage und Kaschmirhirschem Yoga und FeldenkraisLektionen fliessen ein.

Der Workshop findet grundsätzlich in bequemer Kleidung statt und ist für alle Geschlechter und Ausrichtungen offen. Jede(r) entscheidet selbst, ob und wie viel Haut er oder sie zur Berührung freigibt. Ein eigenes Laken oder Badetuch sind von Vorteil. Ich freu mich auf Dich.

Danach gemütliches Ausklingen zusammen, Open End.

Unkostenbeitrag: 25 € für Mitglieder/ 30 € für Nicht-Mitglieder

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details

Datum:
25.Februar
Zeit:
14:00 -- 17:00
Veranstaltungkategorie:
Webseite:
https://www.facebook.com/events/392536671173893

Veranstalter

August Schram

Veranstaltungsort

Schwelle7 Wien
Tellgasse 25
Vienna, 1150 Austria
+ Google Karte

A C H T U N G

“FetishPoint Vienna” ist NICHT Veranstalter der auf dieser Webseite angeführten Events!

“FetishPoint Vienna” stellt für sämtliche Veranstaltungen lediglich die Plattform zur Veröffentlichung zur Verfügung. Die Verantwortlichkeit für diese Events liegt ausschließlich beim jeweiligen Veranstalter. Vergewissert euch bitte immer auf der Webseite des Veranstalters, ob sich Event-Details geändert haben! “FetishPoint Vienna” übernimmt keinerlei Garantie für die Richtigkeit dieser Angaben!