Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vernissage von Fritz Heinl

3.Februar | 20:00 -- 23:00

Auftakt zu einer neuen Initiative des No Limits zur Förderung innovativer Künstler mit SM oder Fetischaffinität

Fritz Heinl stellt alte und neue Werke aus seinem umfangreichen Schaffen aus. Das Schaffen des autodidakten Künstlers wird am ehesten mit dem Begriff Trash-Dadaismus umrissen und beinhaltet eine deutliche SM-Lastigkeit.

Der autodidakte Bildermaler Fritz Heinl zeigt alte und neue Werke seines umfangreichen Schaffens. Seine Bilder sind im Bereich des Trash-Dadaismuses angesiedelt und behandeln verschiedenste Genre, wobei eine deutliche SM-Lastigkeit auszumachen ist. Durch das mitunter hohe Abstraktionsniveau der Arbeiten wird der Fokus des Betrachters auf die intrinsischen Botschaften der Bilder gelenkt.
Fritz Heinl hat immer wieder mit großem Erfolg Arbeiten in verschiedenen SM- und Fetischlokalen Wiens ausgestellt. Seine Arbeiten eignen sich nicht nur zur privaten Ausstellung, sondern stellen auch in vielen Büro- und Versammlungsräumlichkeiten einen anregenden Blickfang dar, dem sich Besucher/ Benutzer nur schwer entziehen können.

Eintritt: frei

Dresscode: keine Bestimmter, aber es freut uns natürlich, wenn du dem Anlass entsprechend gestylt bist !!!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details

Datum:
3.Februar
Zeit:
20:00 -- 23:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.facebook.com/events/1804518633123033

Veranstalter

No Limits

Veranstaltungsort

No Limits
Wurmbstraße 36
Vienna, 1120 Austria
+ Google Karte

A C H T U N G

Unsere eigenen Veranstaltungen tragen den Zusatz “… | Atelier Mystique”.

Für alle anderen Veranstaltungen stellt FetishPoint lediglich die Plattform zur Veröffentlichung zur Verfügung. Die Verantwortlichkeit für diese Events liegt ausschließlich beim jeweiligen Veranstalter. Vergewissert euch bitte immer auf der Webseite des Veranstalters, ob sich Event-Details geändert haben! FetishPoint übernimmt keinerlei Garantie für die Richtigkeit dieser Angaben!