Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop – Spanking – Positionen

2.April | 15:00 -- 20:00

Spanking – Positionen

Motto: „Bei einer gelungenen SM- Session geht es einzig und alleine darum, dass alle dominanten Herrschaften möglichst großen Spaß haben!“
Immer wieder hört und sieht man, wie Spanking-Sessions unbefriedigend sind, weil der Sub nicht richtig unter Kontrolle gebracht und positioniert wird. Nach diesem Workshop gehören solche Erfahrungen der Vergangenheit an. Auch deshalb, weil wir die psychologischen Hintergründe des erotischen Poversohlens beleuchten.
Warum ist das Positionieren des Subs so wichtig. Kriterien für eine ideale Spankingposition. Vorstellung der unterschiedlichsten Spankingpositionen. Repliziereren und Querverweise auf den Spanking-Grundlagenworkshop.

Bei unseren Workshops und Seminaren geht es uns nicht nur darum, euch SM-Themen aus unseren langjährigen Erfahrungen näherzubringen, sondern sie auch gemeinsam erlebbar und spürbar zu machen. Wir wollen euch ohne Denkverbote und Scheuklappen neue Horizonte auftun.

Eingeladen sind Alle, die Neues erfahren wollen. Es kann ausprobiert, geübt und eigene Beiträge eingebracht werden. Genauso ist es aber auch ok, nur zuzusehen und zu beobachten.

Es gibt keinen Dresscode und es muss auch nichts mitgebracht werden, außer viel Lust am Erfahren und Erleben von Neuem.

Vieles bleibt so wie in der ersten Auflage:
⦁ das Näherbringen bzgl. zentraler Themen von BDSM Spielen
⦁ Anleitung und Schritt-für-Schritt Vorzeigen von Techniken mit viel erotischem Knistern
⦁ Wissensvermittlung mit viel Witz und so mancher Ironie
⦁ Nach dem Workshop sind alle TeilnehmerInnen herzlich eingeladen, das Erlernte mit viel Schaffensfreude in die Praxis umzusetzen.

Was wird neu:
⦁ Die Workshops finden jeweils am Samstag, von15:00 bis 20:00 Uhr statt. Es gibt also viel mehr Zeit für Diskussionen, zum Ausprobieren und zum Üben. Einlass ist ab14:30, der Workshop startet um 15:00 Uhr.
⦁ Der Einsatz von mehr und besseren Moderationstechniken.
⦁ Wir befassen uns auch explizit mit der Femdom Seite von SM.
⦁ Bessere Möglichkeiten für jede Teilnehmerin, jeden Teilnehmer sich einzubringen.
⦁ Die Möglichkeit eines echten Gruppenerlebnisses

Eckdaten:
15:00 – 20:00 Uhr
Kosten:
28 € pro Personen
14 € für unter 30jährige
Info und Vortragender: Herr Mag. Gerald Kern
Anmeldung bitte schriftlich per Email – office@nolimits.bar
Tel: +43 676 401 44 26

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details

Datum:
2.April
Zeit:
15:00 -- 20:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.facebook.com/events/211927959212510

Veranstalter

No Limits

Veranstaltungsort

No Limits
Wurmbstraße 36
Vienna, 1120 Austria
+ Google Karte

A C H T U N G

Unsere eigenen Veranstaltungen tragen den Zusatz “… | Atelier Mystique”.

Für alle anderen Veranstaltungen stellt FetishPoint lediglich die Plattform zur Veröffentlichung zur Verfügung. Die Verantwortlichkeit für diese Events liegt ausschließlich beim jeweiligen Veranstalter. Vergewissert euch bitte immer auf der Webseite des Veranstalters, ob sich Event-Details geändert haben! FetishPoint übernimmt keinerlei Garantie für die Richtigkeit dieser Angaben!