halloween jack o lantern

“Süßes oder Saures” ist heute die devise.

Nicht nur bei den herumziehenden kindern, die auf der suche nach naschwerk die nachbarschaft mit ihrem besuch beglücken bzw. nerven. Auch im bdsm-bereich kann dieser slogan ja durchaus als motto eines aufregenden spielchens zwischen top und sub herhalten …

Aber was hat es mit diesem fest auf sich, das die meisten nur als “Halloween” kennen und das es – wie so vieles andere – jedes jahr stärker über den großen teich schwappt. Wohl, weil gewisse bereiche der wirtschaft es als zusätzliche einnahmequelle kommerzialisieren. Ich denk mir immer, wir müssen ja nicht jeden – und jetzt hätt ich fast gesagt schwachsinn – nein, trend mitmachen, der da so in regelmäßigen abständen über uns hereinbricht. Der nächste ist ja schon in sicht, ich sage nur “Ho, Ho, Ho …”

Weiterlesen

 

Willkommen in der Welt des Schmerzes!

Wien ist die wichtigste Sadomaso-Stadt Mitteleuropas.
Eintauchen in eine dominierende Szene

STADTLEBEN | LUKAS MATZINGER | aus FALTER 40/17

Weiterlesen