Viele von euch kennen wahrscheinlich den damenschuh, der schon seit längerer zeit die theke des SMart Café ziert.

Seine schöpferin Barbara, künstlerin und kreativ-trainerin, betreibt im niederösterreichischen ort Oberpiesting ihr Atelier Horus. Durch kreatives gestalten – modellieren mit ton, töpfern auf der scheibe, malen mit Engoben, ausdrucksmalen mit gouachen, acrylfarben, kohle und rötel – soll „ein direkter Zugang zu unseren Erfahrungen und unserem innerem Wissen, das eher in Bildern als in Worten auftaucht“, hergestellt werden. „Im Zustand der Entspannung und Versunkenheit fallen die üblichen Fesseln gewohnter Denkmuster und Hemmungen ab, der innere Zensor wird umgangen und neue Perspektiven können wertfrei gefunden werden.“ Diese aktivitäten erschaffen immer wieder künstlerische objekte, die auch gerne räumlichkeiten von fetisch- & bdsm-liebhaber*innen zieren.

Am samstag, dem 20. oktober 2019 habt ihr nun gelegenheit, die künstlerin und das Atelier Horus persönlich kennenzulernen. Weiters könnt ihr mit Peter über seine klangschalen, sowie mit Amrei über seine künstlerisch verzierten dosen fachsimpeln. Barbara gibt euch auch gerne nährere informationen über das kurs-angebot des Atelier Horus.

Und: Demnächst soll ja angeblich wieder einmal das Christkind vor der tür stehen und geschenke bringen. Warum nicht gleich ein hübsches accessoire aus dem Atelier Horus. Insbesondere, wenn ihr es selbst kreiert und erschaffen habt …

Atelier HorusAtelier Horus

Tag des Offenen Ateliers | so, 20. oktober 2019 | 14–18 uhr
Hauptstraße 19, 2753 Oberpiesting

www.AtelierHorus.at

 

Österreichs größter Erotikartikel-Verleih

Menschen, die auf BDSM stehen, haben erfahrungsgemäß einen Koffer voller Zubehör für ihre Sessions. Doch wer nicht die Möglichkeit hat, sich ein eigenes Spielzimmer einzurichten, hat es oft schwer, alle Fantasien zu verwirklichen. SM-Möbel und Sexmaschinen haben ihren Reiz, sind jedoch kostenintensiv, brauchen viel Platz und wollen oft nur in besonderen Momenten verwendet werden. In manchen Großstädten gibt es SM-Studios oder eigens eingerichtete Wohnungen, die für ein paar Stunden oder ein Wochenende gemietet werden können. Für Menschen, die in ländlichen Gegenden leben, sind die Angebote allerdings dürftig. Für sie gibt es jetzt die ideale Lösung: LiebesSpielZeug, Österreichs größten Erotikartikel-Verleih!

Auf www.liebesspielzeug.at könnt ihr exklusive Liebesspielzeuge ausborgen und damit lustvolle erotische Abenteuer in den eigenen vier Wänden erleben! Ob ihr eure Partnerin, euren Partner überraschen wollt oder gemeinsam ein Produkt aussucht – LiebesSpielZeug hat für (fast) jeden Geschmack etwas im Angebot. Lasst eure erotischen Fantasien Wirklichkeit werden!

Das Angebot reicht von SM-Möbel über Sexmaschinen und Liebesschaukeln bis zu exklusiven Real Dolls. Wenn ihr euch beispielsweise für Sexmaschinen interessiert, habt ihr hier die Möglichkeit, verschiedene hochqualitative Modelle auszuprobieren.

Dabei legt das Unternehmen größten Wert auf Kundenservice: So müssen etwa keine Kautionen hinterlegt werden. Ebenso erwähnenswert ist das Verwöhn-Paket mit passendem Zubehör, das euch zu jedem Leihartikel geschenkt wird und dieses sofort einsatzfähig macht. Abgerundet wird das Angebot durch einen kleinen Shop, in dem Bio-Drogerieartikel, Dessous, eine Auswahl an BDSM-Zubehör sowie erotische Accessoires gleich mitbestellt werden können.

Natürlich stellt sich beim Verleih von Liebesspielzeugen die Frage nach der Hygiene. Auf der Website des Erotikartikelverleihs werden die hygienischen Maßnahmen im Detail beschrieben, sodass ihr euch sicher fühlen und euer erotisches Erlebnis wirklich genießen könnt.

Unüblich, jedoch sehr lobenswert für die Erotikbranche ist der Jugendschutz. Bei der Registrierung wird eine Altersverifizierung durchgeführt, um Bestellungen von Menschen unter 18 auszuschließen.

Ein besonderer Hingucker sind die humorvollen Comics, mit denen die Produkte präsentiert werden – einige davon zeigen wir euch hier.

Überzeugt euch selbst: www.liebesspielzeug.at

Live your fantasy!