Kontaktinformationen
email an: Mark
Wien
ER sucht SIE
Aufrufe: 9


Inseratentext

Sehr geehrte Herrin,
Sehr geehrte Madame,

ich bin ein junger Mann, 24 Jahre alt, sportlich, gepflegt und optisch ansprechend. Schon länger schlummert eine devote Ader in mir der ich nun endlich mehr Raum geben möchte. Ich möchte mich auf diesem Weg einer Lady anbieten, die Freude daran hat einen jungen Mann zum Sklaven zu formen, ihn zu erziehen und schlussendlich auch zu besitzen.

Ich wohne nun seit knapp 2 Jahren in Wien – zuerst in einer WG, meine devote Ader blieb also stehts im Verborgenen und die Privatsphäre sich dem wirklich hinzugeben war nie so richtig vorhanden. Vor kurzem bin ich in eine eigene Wohnung im Zentrum von Wien gezogen und dies möchte ich als Anlass nehmen um mich nun auf die Suche nach meiner Herrin zu machen…

Ich selbst bin ein Neuling, so ehrlich muss ich sein. Reale Erfahrungen sind kaum vorhanden. Allerdings bin ich davon überzeugt, trotz der geringen Erfahrung einer Herrin viel Freude bereiten zu können. Ich bin sehr lernwillig, aufgeschlossen und meine Tabus und Grenzen müssen erst erkundet und definiert werden. Geschmackloses lehne ich ab, Ansonsten möchte ich mich aber voll und ganz auf die Wünsche meiner zukünftigen Herrin einstellen und mich Ihrem Willen fügen.

Gehorsam, Diskretion und Hingabe sind für mich selbstverständlich. Im Idealfall würde ich mir eine Herrin wünschen, die sich meiner annimmt und die es genießen würde meine jugendliche Lust zu fördern und zu kontrollieren.

Sollten diese Zeilen Ihr Interesse wecken, würde ich Sie gerne in einer weiteren Nachricht von meinen Qualitäten überzeugen, in der Hoffnung Ihnen bald dienen zu dürfen…

Hingebungsvolle Grüße,
Sklavenanwärter Mark