Kontaktinformationen
email an: MAlex95
Deutschland
  • ER sucht SIE
  • TRANS sucht / gesucht
Aufrufe: 12


Inseratentext

Hey Unbekannte,

Was suche ich?
Ich suche devote oder auch interessierte weibliche Personen im Alter zwischen 21-45 Jahren für eine Online-Erziehung per Chat oder nach kennenlernen auch später für Real möglich.
Solltest du zwischen 21 und 28 Jahre alt sein und aus meiner Nähe kommen und es passt zwischen uns alles, so kann es auch in eine D/S-Beziehung gehen.
Was wird von dir gefordert?
Ich wünsche mir von dir einen Fake Check per Bild, da hier leider vermehrt Fakes, versuchen Kontakt aufzunehmen.
Fake-Check ist somit Pflicht!
Auch ist wirkliches Interesse daran wichtig und wird von mir gefordert! Du solltest dir sicher sein was du möchtest. Du kannst dich gerne mit mir erstmal so über diverse Themen Unterhalten.
Ich nehme von unerfahren bis erfahren, jede die Lust spürt oder Interesse hat dominiert zu werden. Du kannst auch Jungfrau sein (da ich in letzter Zeit einige Anfragen hierzu hatte und die Personen Angst hatten, dass dies ein Problem sein könnte).
Ich fordere eine genau Vorstellung mit den Punkten Name, Alter, Interesse, Erfahrung, Wünsche!
Was biete ich an?
Ich biete Online-Erziehung für Devote weibliche Personen an.
Ich biete Reale Erziehung Sessions für Devote weibliche Personen an.
Ich biete Austausch und Chats für Interessierte weiblichePersonen zum Thema BDSM/Erziehung usw.
Ich biete evtl. Je nach gefallen Sissy-Erziehung an.
Was biete ich nicht(mehr) an?
Ich biete keine lange Probephase mehr an, da viele nach kurzer Zeit es doch nicht gut fanden.
Ich Investiere viel Zeit in eine „Sub“und möchte dies auch dann auf Langzeit ausleben.
Da ich in der Vergangenheit sehr oft bei „langen Probephasen“ enttäuscht wurde, biete ich es nicht mehr an.
Ich biete keine geldliche Leistung meinerseits für die Person an!
Ich biete keine Erziehung für männliche Personen (außer je nach gefallen evtl. Sissy Erziehung) an!

Wie sieht der Ablauf einer Erziehung aus?
Der Ablauf sieht wie folgt aus:
Im Endeffekt ist es so, die „Sub“(devote Person) dient mir und ich gebe ihnen
Befehle was sie machen soll, ich kontrolliere sie und gebe ihr feste Regeln.
Es gibt vorerst einen Fragebogen, das ich schauen kann, was du schon kennst und was noch nicht bzw. was du magst und was nicht.
Danach bekommst du ein festes Regelwerk von mir, dies beinhaltet wie sich die Sub Verhalten darf und was sie beachten muss.
Das ganze wird mit Bildern bzw. Videos oder manchmal Sprachnachrichten bewiesen. Sollte man sich nicht an die Regeln halten oder einen Befehl nicht zu meiner Zufriedenheit ausführen, so erhält man eine Strafe.
Hierbei kannst du deine Vorlieben nennen und ich schaue, was ich damit mache. Bei unerfahrenen werde ich mein breiter Fetisch wissen an dir austesten und wir schauen was dir gefällt und was nicht.
Es wird aber genauso normale Chats geben um sich kennenzulernen. Ich bin kein Unmensch und mag dies auch sehr gerne.
Es hat einiges mit Vertrauen zu tun und einiges sind Hemmschwellen.

Zu meiner Person:
Bin leidenschaftlich sehr dominant und stehe total auf Onli