Top W (cis) für klassische Sessions gesucht von bttm m (cis)


Kontaktinformationen
email an: sub_severin
Wien + 500
ER sucht SIE
Aufrufe: 18


Inseratentext

Deine Leidenschaft ist das Ausleben fieser, schmerzhafter Ideen? Du weidest Deine Augen an den Reaktionen eines sportlichen Körpers und der perversen Ästhetik? Dein Gehirn ist stimuliert von den kreativen Möglichkeiten, Sadismus, Consent, Perversion, Machtmissbrauch, Verantwortung, Extase und Risiko unter einen Hut zu bringen? Du möchtest nicht nur mit leblosem Fleisch sondern mit Emotionen, Hingabe und Intellekt spielen? Du möchtest toppen ohne danach das Gefühl zu haben ausgenutzt worden zu sein? Du strebst ein Hochgefühl mit Lust auf mehr nach der Session an und keine Leere?

Dann bitte ich Dich, mich als bottom in Erwägung zu ziehen und mir zu schreiben.

Du bringst mit:
• Reaktionsfetisch
• Dominanter Umgang mit Worten und davon nicht zu wenig
• Erfahrung im Umgang mit Schlaginstrumenten und grundsätzlichen Prinzipien
• Achtsamkeit
• Covid Impfungen
• Eine Brise Humor und etwas Lockerheit zum Thema

Ich bringe mit:
– Offenheit für das ganze Spektrum an Ideen inkl. queeren Ideen
– Aufmerksamkeit
– Schlaginstrumente, Toys von fun über WTF bis medizinisch, Seile aller Art
– Eine schlanke, rasierte, eingespielte aber nicht zerstörte Spielfläche, 180 hoch und 74kg schwer, kurze dunkelbraune Haare bzw. Glatze auf Wunsch und braune Augen.
– Eine gesunde stabile Psyche
– Doppelt und bald 3fach geimpft

Über mich:
Ich kann wenig mit festen Vorstellungen und Isolation auf ganze bestimmte Fetische anfangen. Meine Leidenschaft bin ich mir schon lange bewusst. Mich interessieren die besonderen Frauen, die sich ihrer Neigung bewusst sind und SM nicht als „ich muss mal XY ausprobieren“ sehen. Ich könnte ein dickes Buch mit Wünschen schreiben, aber noch viel mehr möchte ich die leeren Seiten mit unserer Geschichte füllen. Ich bringe Erfahrung mit aber möchte zu konkrete Vorstellungen außen vor lassen. Sondern mich so gut ich kann einbringen um einer perversen Sadistin zu geben was sie möchte.

Keine gesundheitlichen Einschränkungen irgendeiner Art.
Entfernung; Wien bis Bayern;
Verfügbarkeit: Flexibel
Aftercare: Ist willkommen
Erfahrung: Auf einer Skala von 0 bis 10: 2.
Sex: Geschlechtsverkehr wird nicht erwartet/als nötig erachtet

Meine Limits:
• Unkreative Demütigung (die Würmer bleiben im Garten)
• U18 und was sonst noch die Staatsanwaltschaft interessiert
• Alkohol und gewisse andere Substanzen die das Urteilsvermögen beeinflussen und nicht entspannend sind
• nicht konsensuale dauerhafte Folgen
• nicht konsensuale Spiele in der Öffentlichkeit, Blackmail, Findomme, sonstiger Kram der auf fehlende Neigung hindeutet
• Fleisch und Milchprodukte