,

Suche Lebenspartnerin im BDSM Kontext


Kontaktinformationen
email an: Claude
Wien, WU, NÖ
  • ER sucht SIE
  • PAAR / GRUPPE sucht / gesucht
Aufrufe: 112


Inseratentext

Ob als Sklavin, 24/7 oder auch ganz „normal“ im Alltag – Sub im Spiel, jedoch immer auf Augenhöhe. Egal wie, ich betrachte dich als Mensch.
Ich finde Lustgewinn, wenn ich dir den Po versohlen muss und so vieles mehr. Ich schöpfe allein durch meinen Sadismus Befriedigung.
Du solltest im Idealfall devot veranlagt sein, jedenfalls aber masochistisch. Du weißt, dass dein Schmerz mich befriedigt und erduldest noch viel mehr. Du weißt über Machtgefälle bescheid, genießt es und findest es als die natürlichste Sache der Welt. Du befolgst daher gerne meine Anweisungen.
Über unser Spiel hinausgehend gestalten wir unsere Freizeitaktivitäten gemeinsam , und es ist Platz über die trivialen Dinge des Lebens zu reden und Alltagsprobleme zu bewältigen. Zu Hause, in der Natur, wo du dich auch als Sub erkenntlich zeigen musst.
Primär bist du meine Sub, Sexsklavin; wenn du es brauchst , wirst du dahingehend objektifiziert.
Du kannst für dein Leben selbst aufkommen und hast eine eigene Wohnung. Wenn nicht musst du als Sklavin bei mir deine Dienste ableisten und du gehst in meinen Besitz über.
Du solltest nicht jünger als 25 und nicht älter als 45 sein. Du hast weder Kinder noch Kinderwunsch oder Kinder im Erwachsenenalter. Dein Alter ist eigentlich nicht so wichtig, vielmehr deine Persönlichkeit und Reife. Allerdings steh ich nicht auf dick; wenn man „normal“ liest, das geht wohl auch, idealerweise aber schlank oder dünn mit schönen Extremitäten.
Das sind aber nur Schlagwörter und grundsätzliche Begehren meinerseits. Es kommt auf dich, die Gesamterscheinung und Persönlichkeit an. Verzauberst du mich aus einem anderen Grund, gilt so vieles auf einmal nicht.
Ich selbst bin ein gepflegter, gut aussehender Mitt-40er, 183/74, sportlich mit definierter Statur. Ich weiß, was ich will, was auch dir zu Gute kommen sollte.
Ich bin kein Möchtegern-Dom, sondern von Natur aus dominant. Das wirst du wahrscheinlich nicht beim ersten Treffen gleich merken, weil ich als Gentleman auftrete, aber ich merke, ob du nur taktierst und zu viel Fifty shades of grey gesehen hast. Dennoch sind auch völlig Unerfahrene herzlich willkommen, welche ich behutsam in diese schöne schwarz-bunte Welt einführen werde. Doch über deine Veranlagung solltest du in dem Fall zumindest wissen.
Hat dich mein Inserat angesprochen, antworte mir gleich mit Bild. Du bekommst im Gegenzug dann eins von mir.
LG Claude