,

Erfahrener Dominus (60) sucht zuverlässige Sklavin in Wien


Kontaktinformationen
email an: Padron
Wien, NÖ
  • ER sucht SIE
  • PAAR / GRUPPE sucht / gesucht
Aufrufe: 76


Inseratentext

Ich bin ein mit 60 Lebensjahren sehr erfahrener Dominus, als Unternehmer unabhängig,
sympathisch und großzügig mit bestem Niveau sowie grenzenloser Phantasie und 2 G+

Dominanz ist für mich nicht nur eine Lebensweise, sondern vielmehr eine Leidenschaft, in der
es jedoch keinen Platz für sinnlose Brutalitäten gibt.

Meine Art zu dominieren benötigt keine rohe Gewalt, kennt aber trotzdem ein wohl dosiertes
Spektrum an Erziehungsmethoden, welches von der Peitsche und der Gerte über Klemmen
und Wachs, auch den gesamten Bereich der Bondage, auch Hängebondagen, umfasst.

Für Fortgeschrittene habe ich aber noch viele weitere Methoden in petto.

Ich suche primär das „Abenteuer im Kopf“ und kein mechanisches Ausleben meiner
Neigungen, sodass ich mir eine intelligente Spielpartnerin mit Geist und Niveau wünsche.

Eine Sklavin soll fein nuanciert erkennen lernen, ob sie meine Gerte als ihre Freundin
streichelt oder ob sie demütigt und straft – ob ihr meine Fesseln sagen, wir fixieren dich
wehrlos oder wir geben dir Halt – ob ich mir nehme, wonach mir gerade ist oder ob ich
beim Nehmen gebe.

Ich verfüge über große Erfahrung in der verantwortungsvollen Ausbildung und Erziehung
von auch noch jungen Novizinnen zu gehorsamen Sklavinnen, sowohl im BDSM-Bereich als
auch auf sexueller Ebene.

Gerne bin ich auch bereit, die Aus- oder Weiterbildung der devoten Dame eines Paares, mit
oder ohne sexueller Benutzung, zu übernehmen.

Ich freue mich über die ausführliche Zuschrift mit mehr als einigen Wortfetzen real interes-
sierter, biologischer Frauen (ich suche keine Männer oder Trans.) ohne gewerblichen Inter-
essen in einer Altersbandbreite von 18 – 65 Jahren.