Maso-submissive Frau (35 J.) sucht Ergänzung (40-55 J.)


Kontaktinformationen
email an: ousia
Wien +200km
SIE sucht IHN
Aufrufe: 747


Inseratentext

Strenge und körperliche Züchtigung symbolisieren für mich durchaus auch Fürsorge, Nähe und Zärtlichkeit.
Dominanz, Restriktion, intensiver Schmerz und sanfte Berührungen lassen meine Seele fliegen.

Ich bin
-) eine stolze maso-submissive Sklavin und lebensfrohe Frau
-) vorlaut
-) empathisch
-) engagiert
-) sapiosexuell
-) zärtlich
-) passionierte Lachwurzn & Authentizitätsfetischistin
-) mit vielen Interessen und einer großen Begeisterungsfähigkeit gesegnet

Ich begehre
-) klare Ansagen
-) Grenzen
-) Regeln
-) Schmerz
-) Strenge
-) Zärtlichkeiten
-) jemanden der mich fordert und fördert
-) einen scharfsinnigen, sadistischen Herrn und humorvollen Mann

Wenn auch dir Beständigkeit, Offenheit, Loyalität und eine gute Kommunikation am
Herzen liegen so freue ich mich über deine Kontaktaufnahme und auf ein Kennenlernen.
Ich schätze erfahrene Herrschaften, und bevorzuge alleinstehende Männer.

Ich bin 35 Jahre alt, maso-submissiv, kinderfrei, Single, mobil.
Du solltest zwischen 40 & 55 Jahre alt, sadistisch-dominant und an etwas Langfristigem
sowie Regelmäßigkeit interessiert sein. Da ich mich gerne unterhalte sind Intellekt und
Humor gefragt.

Ich freue mich auf deine Anschrift (persönliche Eckdaten, Vorstellungen deines BDSM)!