Weibliche Dominanz gefragt


Kontaktinformationen
email an: Ernest
Wien
ER sucht SIE
Aufrufe: 12


Inseratentext

Diener und Sklave (50+) sucht überaus strenge Lady (60/70+), die sich mit Leidenschaft und Verve des Rohrstocks und ähnlichem bedient, um die 2G Regel für Sklaven (geknechtet und gepeinigt) durchzusetzen.
Beruflich im Kulturbereich tätig, wünsch ich mir eine Herrin, die ihren ausgeprägten Führungsanspruch gerne in die Tat umsetzt.
Sollten Sie sich angesprochen fühlen, aber noch in den jugendlichen 50ern stecken, freue ich mich selbstverständlich ebenso über eine Antwort.
Sollte Ihnen jedwede dominant – sadistische Ader fremd sein, schreiben Sie mir bitte nicht – da empfehle ich Parship, oder rate zu einer schönen Mittelmeerkreuzfahrt.