Körperliche Züchtigung befreit den Geist


Kontaktinformationen
email an: Herr S
Wien, WU, NÖ
Aufrufe: 80


Inseratentext

Du hast Vergehen begangen, hast eine schwere Last zu tragen oder bist im Idealfall einfach nur masochistisch und willst den Kopf immer wieder mal frei bekommen?
Meine sadistische Ader verschafft dir Abhilfe und ich schrecke vor körperlicher Züchtigung, Gehorsamkeitstraining und Disziplinierung nicht zurück.
Nach ausführlicher Anamnese, Klärung deiner Vergehen gehen wir unmittelbar zum Training über.

Deine Vorstellungen können aber auch ganz abseits typischer BDSM-Klischees liegen. Du willst abnehmen, deine ersten Erfahrungen sammeln, deinem Partner eins auswischen, zur Sklavin ausgebildet werden, eine ausführliche Gyn-Untersuchung machen…?
Auch hier kann ich dir helfen und bin bei ehrlicher innerer Haltung bereit, sogar mit dir 24/7 in meiner Wohnung zu leben – immer unter Einhaltung des Machtverhältnisses und der Bereitschaft mir zu dienen und stets als Spielobjekt zur Verfügung zu stehen.

Nur ernst gemeinte Zuschriften von Frauen, die wissen, wer sie sind und was sie brauchen; im Alter zw. 35 – 55.
Selbst 55/184/77, akademisch gebildet, gut situiert.
Schreib mir über dich und dein Anliegen inkl. deinem Begehr und deiner Eckdaten. Email nopainnogain@lass-es-geschehen.de Betreff: ich brauche es
So weiß ich, dass du den Text gelesen hast.