,

junger Sklave sucht nach strenger Erziehung und Ausbildung


Kontaktinformationen
email an: Jungsklave
Wien und Umgebung
  • ER sucht SIE
  • PAAR / GRUPPE sucht / gesucht
Aufrufe: 44


Inseratentext

Sehr geehrte Herrin und Madame,

ich – ein 26 Jahre alter, junger Boy, Single mit Niveau, optisch ansprechend, lernwillig und formbar, suche nach meiner Bestimmung und nach der besonderen Dame, deren Willen ich mich unterwerfen darf und für die ich auf meine Knie gehen darf. Ich sehne mich nach einer Herrin die mich führt und formt, die mich Ihre Strenge spüren lässt und der ich mit Hingabe, Gehorsam und Demut dienen darf.

Ich biete mich an und mit mir auch eine ungestörte Möglichkeit sich meiner Erziehung und Ausbildung zu widmen. Besuchbar im Zentrum von Wien, die Wohnung ruhig gelegen und angenehm eingerichtet, gerne verfügbar als Spielwiese und als ungestörte Rückzugsmöglichkeit, um sich unseren Sehnsüchten zu widmen, sollte die Herrin nach mir verlangen.

Im alltäglichen Leben bin ich jemand, der das Leben in all seinen Aspekten genießen möchte. Der gute Gespräche schätzt, ebenso wie einen Drink. Ich möchte die Wege abseits des Alltäglichen erkunden, mich dieser besonderen Sehnsucht hingeben. Eine Sehnsucht, die mich eine ganz besondere, intensive Lust verspüren lässt. Erste Erfahrungen konnte ich bereits sammeln, doch sehe ich mich erst am Beginn meiner Reise. Und dennoch, möchte ich nun die nächsten Schritte gehen – hoffe darauf, dass Sie mich führen und ich Sie auf diesem Weg begleiten darf.

Madame, ich erbitte um Ausbildung als Ihr Sklave. Ich bin bereit mich diesem Ziel hinzugeben und über die nötige Zeit zu verfügen, um dieser besonderen Verpflichtung gerecht zu werden. Ein junger, formbarer Körper wartet darauf Stück für Stück Ihr Eigentum zu werden und ich hoffe, diese Zeilen helfen mir dabei meine Erfüllung zu finden.

Wenn Madame es mir gestattet, würde ich Ihnen sehr gerne mehr von mir erzählen…

Demütige Grüße,
ein Jungsklave