Analtraining an der Kette


Kontaktinformationen
email an: Salonherr
Wien und NÖ
ER sucht SIE
Aufrufe: 37


Inseratentext

Viele Frauen können Analsex nicht genießen. Sie ziehen den Anus zu, da sie sich „unsauber“ fühlen oder fürchten, sie könnten etwas „verlieren“.
Hier bist Du bei mir richtig. Du wirst lernen, Dich gegen eindringende Objekte zu lösen, und vor allem zu genießen! Meine Kette wird es Dir einfacher machen: Denn sobald Du wehrlos fixierst bist, gibt es keinen Widerrede mehr. Du wirst sehen, wie geil es ist, die Kugelschlange zu spüren, vor allem wenn Du zusätzlich stimuliert wirst!

Eigene Räumlichkeiten in Wien-Süd und NÖ (Nähe Ybbs/Persenbeug) stehen zur Verfügung.
Du darfst davon ausgehen, dass ich erwachsen und gesund bin. Alles ist hygienisch sauber und ich habe sehr viel Erfahrung. Alles ist erprobt.
Es werden natürlich Grenzen eingehalten, und wir bereden uns.