Gentleman sucht strenge Lady


Kontaktinformationen
email an: Ernest
Wien
ER sucht SIE
Aufrufe: 26


Inseratentext

Gentleman (sub, Ende 50) sucht Lady (dom, reiferer Natur), die die Zügel gerne etwas fester anzieht und die Leine kurz hält. Dressurpeitsche willkommen.
Bin so selten in Ascot, deshalb mein Inserat.
Aber britischer Gepflogenheiten zu frönen, sollte sich auch in Wien ausgehen.
Falls Madame geneigt sein sollte schon mal den Teekessel aufzusetzen, sorge ich für Shortbread und Cucumbersandwiches.
Dann wäre Teatime ein idealer Rahmen um über Madame’s Wünsche und Vorstellungen, Reitgerte und Rohrstock, Sklavenhaltung etc. angeregt zu plaudern.
Sollte sich eine strenge bis sadistische Dame für meine Zeilen interessieren, die keinerlei anglophile Ader hegt – ich kann auch Bouef bourgignon, Saltimbocca, oder bei entsprechendem Durchsetzungsvermögen Madame’s (und damit hoffe ich rechnen zu dürfen), mich auch gerne auf die vegane Küche konzentrieren (damit sind selbstverständlich nicht nur Gurken-Sandwiches gemeint).

Hochachtungsvoll,
Yours faithfully
Slave Ernest