Wiener sucht Sadistin für CBT-Wehrlosbehandlung


Kontaktinformationen
email an: Michael
Wien
ER sucht SIE
Aufrufe: 7


Inseratentext

Ich bin ein 41 jähriger Wiener und hoffe Sie mit folgenden Gedanken anzusprechen.

Angestrebt wird eine Behandlung, welche Ehrlichkeit und Vertrauen voraussetzt. Denn wenn ich mich von Ihnen total fixieren lasse, ist es mir bewusst, dass ich danach Ihrem Sadismus wehrlos ausgeliefert bin. Von diesem Moment an liegt die Kontrolle in Ihrer Hand und ich muss die schmerzhafte Prozedur über mich ergehen lassen, denn ein Safeword wurde bewusst nicht vereinbart. Im Gegenteil soll zwischen Ihnen und mir die Vereinbarung bestehen, dass Sie Freude daran haben mich weit über meine Schmerzgrenzen hinaus zu behandeln und diese Übereinkunft auch konsequent ausüben.

Ich gebe zu, dass in diesen Zeilen viel Kopfkino mitspielt, doch tatsächlich erhoffe ich mir vielleicht die eine Dame zu finden, welche es versteht durch Erfahrung, Konsequenz und Persönlichkeit mein Vertrauen zu gewinnen. Dieser Dame will ich mich ausliefern.

Ich erhoffe mir Ihr ehrliches Anschreiben, und dass wir die wesentlichen Dinge ohne Umschweife besprechen können.