,

Ich ersuche um ein Vorstellungsgespräch bei einer Dame


Kontaktinformationen
email an: W.
Wien
  • ER sucht SIE
  • PAAR / GRUPPE sucht / gesucht
Aufrufe: 46


Inseratentext

Sehr geehrte Lady,

Seit meiner frühen Kindheit bewegt mich der Gedanke, mich Frauen zu unterwerfen und von ihnen beherrscht zu werden. Einige Erlebnisse zum Teil noch als Kind und dann auch später als Jugendlicher festigten meinen Vorsatz aus der Kindheit vom Traum, in einem Matriarchat leben zu dürfen.

Mit 17 1/2 Jahren in der Mittelschulzeit durfte ich dann mein erstes Erlebnis für zwei glücklich Jahre mit meiner Quartiergeberin hautnah erleben. Seit dem habe ich mehreren Damen leibeigen und wunschzettellos auf verschiedenste Weise gedient. Jeweils nach den Grundsätzen der völligen Unterwerfung und dem Gehorsam, wie es mir von der Pike auf beigebracht wurde.

Nun will ich nicht mehr viele Worte verlieren, denn auch das wurde mir beigebracht, dass ich nur reden darf, wenn ich entweder gefragt werde oder wenn es mir meine Besitzerin (Gebieterin) erlaubt. So fasse ich mich kurz mit dem Ersuchen, mir die Chance eines Vorstellungsgesprächs zu gewähren – für meine Bitte und Ansinnen Ihnen wunschzettellos dienen zu dürfen.