Inserate | Übersicht >>>

.


Kontakt-Informationen

email an: Männlicher Sklave für Lesben

Das Antworten auf FetishPoint-Inserate ist kostenlos! Wir weisen darauf hin, dass wir von Personen, die auf Inserate antworten, in diesem Zusammenhang keine Daten speichern.


Ganz Österreich



Inseraten-Text

Gibt es hier ein lesbisches Paar mit einem Sinn für Dominanz, denen es Spaß machen würde einen männlichen Sklaven zu unterwerfen? Es soll dabei naturgemäß nicht primär die Sexualität im Vordergrund stehen, sondern die Erniedrigung und Degradierung des Mannes zum Sklaven.

Im Idealfall hättet ihr Gefallen an einer oder mehrerer dieser Dinge:

- Fußsklave: Der Sklave soll eure Füße verwöhnen (massieren, sauberlecken etc.). Bonus wenn ihr gerne Barfuß unterwegs seid, oder lange Arbeitstage in geschlossenen Schuhen verbringt.

- Leckslave: Der Sklave leckt, alles dass ihr geleckt haben wollt. Ob das Euer Hintern ist, eure schmutzigen Schuhe oder nur der Fußboden der mal wieder gewischt gehört, ist eure Entscheidung.

- Toilettensklave: Der Sklave muss eure Ausscheidungen fressen (oder es zumindest probieren). Sein Gesicht und sein Mund ist ein Klo.

- Sklave für alles: Alles was euch sonst noch Spaß machen würde. Sagt mir einfach was ihr gerne hättet. Es geht um EUREN Willen.

Ihr könnt auch die Dauer des Treffens bestimmen. Alles von 1 Stunde bis 2 Tagen ist möglich.