Inserate | Übersicht >>>

.


Kontakt-Informationen

email an: SM

Das Antworten auf FetishPoint-Inserate ist kostenlos! Wir weisen darauf hin, dass wir von Personen, die auf Inserate antworten, in diesem Zusammenhang keine Daten speichern.


Wien



Inseraten-Text

Nahezu tabuloser Sadist/ Top, Mitte 40, aus Wien, konsequent, unnachgiebig, erfahren, sucht eine ungebundene, tabulose Extrem-Maso-Toiletten-Sklavin welche mir vorerst regelmäßig für wirklich extreme und sehr harte Treffen zur Verfügung steht. Später wird, echte Veranlagung und „Eignung“ einer Sklavin vorausgesetzt, eine dauerhafte, endgültige 24-7-Extremhaltung/ -versklavung realisiert.

Alter 25 bis max. 50, Aussehen und Figur sind nebensächlich, egal ob schlank oder dick, femininer oder burschikoser Typ, gerne auch eine mollige Sklavin, sehr große Brüste und großer Arsch sind besonders willkommen, jedoch nicht unbedingte Voraussetzung.

Entscheidend sind vor allem folgende Eigenschaften: absolut ungebunden, extrem devot, absolut tabulos, extrem leidensfähig – extrem maso/ „echt schmerzgeil“, Eignung u. Bereitschaft für „spezielle und extreme“ KV-NS-Praktiken, totale Keuschhaltung und absolute Selbstaufgabe.

Gesucht wird nur mehr eine extremst veranlagte Frau welche bereit ist Schmerz- und Ekelgrenzen (weit) zu überschreiten und (nach einer Übergangszeit) bedingungslos dauerhaft als niedrigstes, absolut rechtloses Objekt in wirklich extremster Haltung - unter totaler Kontrolle und Fremdbestimmung – entsprechend behandelt und gehalten werden will, ohne Ausstiegs-/ Abbruchsmöglichkeit.

Am Programm stehen vor allem sehr harter SM, Benutzung und Perversitäten, außer Illegales absolut keine Tabus und Limits: Folter, Nadeln, härteste extreme Züchtigungen und Auspeitschungen, Tunnelspiele, Intimpiercings, extreme Anal- und Klinikbehandlungen, Benutzung als alles schluckende Lebend-Toilette, Reduzierung zum Anal-Oral-Leck-Blas- und Schluckschwein, sehr harte Ketten- Käfig- und Bodenhaltung……

Ich erwarte von ernsthaft interessierten Objekten aussagekräftige, umfangreiche Bewerbungen/ Zuschriften mit Angabe von bisherigen Erfahrungen, Verfügbarkeit usw.

Kein Interesse an Anfängerinnen, Soft-Subs, Weicheier etc.
Zweizeiler, Massen-Mail-Vorlagen, Mails ohne Fotos, Fakes usw. werden unbeantwortet gelöscht.