Inserate | Übersicht >>>

.


Kontakt-Informationen

email an: Brigitte

Das Antworten auf FetishPoint-Inserate ist kostenlos! Wir weisen darauf hin, dass wir von Personen, die auf Inserate antworten, in diesem Zusammenhang keine Daten speichern.


Egal, Egal, Österreich



Inseraten-Text

Hallo, ich wünsch mir ein schönes, richtig intensives Pussyspanking. Die Schwierigkeit besteht darin, dass es auch sehr weh tut und ich mich immer wehre, also auch die Beine schließe und das dann nicht funktioniert. Welche Möglichkeiten gibt es sie richtig weit auseinanderzuspreizen, sodass ich meine empfindliche Stelle nicht schützen kann sondern sie schön präsentiert allem schutzlos ausgeliefert ist? Ich dachte an ein einfaches Möbel zur Fixierung...Bett funktioniert nicht bzw wissen wir nicht wie - ich kann die Beine auch hier zu weit schließe. Das ganze soll nicht zu viel kosten und einfach herzustellen sein. Über Unterstützung durch hilfreiche, gerne kreative Ideen würde ich mich sehr freuen, vielen Dank!