Inserate | Übersicht >>>

.


Kontakt-Informationen

email an: Fußsklave

Das Antworten auf FetishPoint-Inserate ist kostenlos! Wir weisen darauf hin, dass wir von Personen, die auf Inserate antworten, in diesem Zusammenhang keine Daten speichern.


Mödling, Niederösterreich, Österreich



Inseraten-Text

Guten Abend,

ich bin 25 Jahre jung, wohne in Mödling und mir steht ein PKW zur Verfügung. Ich bin gerne bereit auch längere Autofahrten in kauf zu nehmen (bis zu ~90 min) wenn sich ein Treffen dementsprechend (Zeitlich) auszahlt.

Ich bin ein Devoter Fuß,- Socken,- Nylon,- Schuh,- Fetischist. Ich würde gerne einer Dominanten Frau zu Füßen liegen, mich von Ihr Fesseln und Fixieren lassen während Sie mich zwingt Ihre Füße und Schuhe mit meinen Händen, meinem Mund und meiner Zunge zu verwöhnen. Massieren, küssen, lecken und lutschen des nackten oder bestrumpften Fußes, am liebsten wenn die Strümpfe schon länger getragen sind und stinken. Ich würde gerne dazu gezwungen werden an länger getragenen Socken und Nylons zu riechen, während ich gefesselt und fixiert vor meiner Herrin liege. Wenn der Gestank zu schlimm wird und ich um Gnade flehe, nimmt meine Herrin Ihre dreckigsten Socken, spuckt diese an, stopft sie mir in mein Sklavenmaul und klebt es mit Klebeband zu. Danach bekomme ich Klemmen an meine Nippel und meine Herrin fängt an mit meinem Schwanz zu spielen oder mir den Hintern zu versohlen. Orgasmus habe ich selbstverständlich keinen verdient, nur Tease & Denial.
Wenn Sie einen Orgasmus braucht, steht Ihr natürlich sowohl mein Gesicht als auch meine Zunge zur Verfügung.
Ich bin Anfänger auf dem Gebiet, bin aber sehr offen und experimentierfreudig. Spitting, Tease & Denial, Facesitting, Käfighaltung und ein gewisses Maß an Lustschmerz würde ich gerne einmal erfahren.
Wenn die Chemie stimmt bin ich an regelmäßigen Treffen interessiert. Bei langer Autofahrt (45min+) nur Freitag bis Sonntag. Bei kürzerer anreiße gerne auch regelmäßig unter der Woche.
An einem Dauerhaftem Sklavenjob bzw. 24/7 habe ich kein Interesse, ebenfalls gibt es kein finanzielles Interesse von mir und es wir auch kein Geld geboten, lediglich meine Dienste biete ich an.
Es gibt nur Interesse an realen Treffen, keine Online-Sessions. Alles weitere per Mail oder wenn gewünscht per Telefon (Whatsapp).