Kontaktinformationen
email an: SIR T


Inseratentext

Unsere devote SIE - 50 plus - schlank - glattes Fotzenloch - bereits Hängeeuter - soll als angehende Schlampensau geformt und artgerecht vorgeführt werden!
Dazu in nuttigen Outfit - schenkelhohe Stiefel mit 16cm Absätzen (silber, weiss, schwarz zur Auswahl), angeleint am Lederhalsband/Voll-Ledermaske mit abnehmbaren Mund- u Augenklappen, Strapsen, Euter abgebunden, Fotze freiliegend,darüber Kurzmantel vorgeführt.
Wir suchen dazu versierte dominante Bi-Ladys, Herrinnen aber auch gleichgesinnte Paare jeglicher Konstellation mit eigener Location oder interessanten Treffpunkten zur erstmaligen Formung der Ehehure! Sehr schön wäre auch Vorführung a la Geschichte der O auf Schloss, Burg, Villa oder Privathaus mit SM-Raum! Bei Paaren mit ebensolcher devoter Schlampe wird die gemeinsame aber auch separate Nutzung der Subs angestrebt!
Obszöne Anrede als Schlampe, Hure, Drecksau - strenge und konsequentes Abgreifen, Begutachtung, Anspritzen und erste Benutzung soll erfolgen - auch Vorführung in Hotel, Wellnesshotel und erste Begutachtung auf Parkplatz oder im Auto denkbar - frivoles Ausgehen in Pornokino, Stundenhotelbenutzung aber auch elitäre Kreise erwünscht!
Aussagekräftige Fotozuschrift erbeten! Absolute Diskretion verlangt und geboten!