Kontaktinformationen
email an: Spanker_81
Wien +50 km


Inseratentext

Reizt dich der Gedanke, übers Knie gelegt zu werden und den Hintern ordentlich versohlt zu bekommen? Sehnst du dich nach einer strengen Hand, die dich zum Jammern und Zappeln und deinen Hintern zum Glühen bringt? Ich werde dich für deine Ungezogenheit bestrafen und dich wieder auf den rechten Weg bringen, gerne auch bei Motivationsproblemen jeder Art. Ein Treffen könnte in etwa so ablaufen: Du beichtest mir deine Verfehlungen (Frechheiten, Faulheit..), daraufhin halte ich dir eine Strafpredigt und kündige dir deine Strafe an. Dann leg ich dich übers Knie und beginne langsam, dann immer fester werdend, deinen Po zu versohlen. Zuerst bekommst du die Schläge auf deinen noch mit Hose/Rock bedeckten Hintern, dann aber relativ bald auf den nackten. In erster Linie werde ich dich mit meiner kräftigen Hand versohlen, wenn nötig kommen auch Haarbürste, Kochlöffel und Gürtel zum Einsatz. Jammern und Zappeln werden dir nicht helfen, deiner verdienten Strafe zu entgehen und dir wird bald selber klar, dass du diesen roten Po schon länger dringend nötig hattest. Sitzbeschwerden an den Tagen nach einem Spanking erinnern dich immer wieder aufs neue daran, von nun an motivierter durchs Leben zu gehen. Ich bin an regelmässigen Treffen in einem vertrauensvollen Rahmen interessiert, bin konsequent aber gleichzeitig empathisch, habe genügend Erfahrung in der Erziehung frecher Ladies und ich suche keinen Sex. Kurz zu mir: Ich bin 39 Jahre alt, komme aus Wien, bin 185 cm gross und habe eine normale Statur. Weil es nicht möglich ist, Spanking mit einem Meter Abstand auszuleben, können wir gerne Masken tragen. Ich freue mich auf deine Zuschrift!