Kontaktinformationen
email an: Mike
Wien + 50


Inseratentext

Liebe Unbekannte!
Welche jung gebliebene reifere Dame, idealerweise gebildet, vermögend, dominant, sadistisch und zu ihrer versauten Perversion stehend, KANN und WILL sich langfristig einen Sklaven zum willenlosen Eigentum, als ihrrn Hausdirner, heranziehen?
Ohne Tabus soll er zum willenlosen, hörigen, seiner Herrin hündisch ergebenen Eigentum und Stück Sklavenfleisch abgerichtet werden.
Klares Ziel ist die vollkommene Isolationshaltung (Keller, Abstellkammer, Käfig ...) - falls es nicht gerade anderwertig verwendet werden soll.
Stets nackt, wehrlos und absolut keusch gehalten.

Bin 50+, angeblich nicht ganz unattraktiv, etwa 185, sportlich bis normaler Typ und aus Wien.
Aktuell noch sehr eigenwillig und selbstbestimmt.
Wer will sich dieser "Sache" annehmen?