Kontaktinformationen
email an: Manuel
Wien und Umgebung


Inseratentext

Sehr geehrte Madame,
Sehr geehrte Herrin,

die Zeit des Lockdowns ist nicht der ideale Zeitpunkt, bietet aber auch die Möglichkeit sich ohne Zwang vorerst online kennenzulernen um zu erforschen ob ein gemeinsamer Weg möglich wäre. Deswegen möchte ich mich nun hiermit einer Herrin anbieten um so schlussendlich (m)einen Platz zu finden..

Mein Name ist Manuel. Ich bin 23 Jahre alt, geboren in Kärnten und mittlerweile Student in Wien. Berufstätig, aktuell im Home Office, Single mit eigener Wohnung. Ich habe dunkelbraune Haare, braune Augen und einen sportlichen Körper. Ich bin gepflegt, optisch ansprechend und glatt rasiert. Vielseitig interessiert, ein angenehmer Gesprächspartner und durchaus selbstsicher in meinem Auftreten.

Es gibt ein Bild, das mich nach wie vor fesselt und für das für so viel steht - Ein Sklave mit Halsband, zu Füßen seiner Lady. Der Blick in Ehrerbietung Ihr entgegen gerichtet während er sich seiner Stellung bewusst ist...

Ich habe dieses Bild ganz klar vor Augen und es löst so viel in mir aus, es zeigt mir meinen Weg und ich suche der ich diesen Blick schenken darf. Ich bin ein sehr lustvoller, junger Mann mit vielseitigen Fantasien und Sehnsüchten. Ich spüre eine Lust die unkontrollierbar ist aber gleichzeitig kontrolliert und beherrscht werden will, eine Lust die einer einzigen Dame gehören will. Ich sehne mich nach Führung, nach Strenge und nach dieser besonderen Aura einer dominanten Dame.

Ich stehe noch am Beginn meiner Reise. Ich konnte bereits erste Erfahrungen sammeln aber nicht dauerhaft, nicht so intensiv wie ich es mir erträume. Und nun möchte ich diesen Traum endlich verwirklichen..

Ich wünsche mir eine Lady die einen jungen Mann aufnehmen möchte, die ihn erziehen, ausbilden und lehren möchte. Die es schätzt einen jungen Mann als Accessoire an Ihrer Seite zu haben. Eine Dame die mich besitzen möchte, die mich (be)nützen möchte und der ich als Sklave, Spielzeug und Diener zur Verfügung stehen darf.

Sollten diese Zeilen Ihre Aufmerksamkeit erregen, so bitte ich Sie mir zu schreiben .. Gerne würde ich Ihnen in einer ausführlichen Nachricht mehr von mir erzählen und vielleicht ist es mir vergönnt Ihnen eines Tages dienen zu dürfen.

Hochachtungsvoll,
Manuel