Kontaktinformationen
email an: Thomas
Wien +30


Inseratentext

An meine zukünftig Herrin/Mistress

Seit ich das erste mal in meiner Jugend Dominas in Filmen gesehen habe, fühle ich mich zu ihnen hingezogen bzw erregt mich die Vorstellung einer zu dienen.Ich sehen mit nun seit knapp 10 Jahren Femdom Pornos an und stelle mir vor wie ich das sein könnte.
Leider hatte ich bis jetzt keine Beziehung in der ich meine Fetisch-Neigung ausleben konnte.
Deswegen versuche ich es mal auf diesem Wege.
Ich bin Mitte 20, habe eine sportlich/muskulöse Figur und bin natürlich gepflegt.
Mein Sklavendasein wäre dazu bestimmt dir zu dienen und als Sex/Lustsklave zu Verfügung zu stehen. Aufgaben im Haushalt und einfache Arbeiten könnte ich übernehmen. Dies könnte über das Wochenende oder Tageweise stattfinden.

Mein Wunsch wäre es, dass du mich forderst aber meine Grenzen einhältst. Ich bin für vieles offen aber meine Tabus sind: Kavier, Klinik, Fotos, Filme, und alles was bleibende Schäden verursacht.

Von meiner Herrin erwarte ich mir, dass sie meine Privatsphäre schätzt. Vom Alter bin ich eigentlich sehr offen, aber ich erwarte mir ein gepflegtes Auftreten und Erscheinungsbild.

Fotos und genaue Vorlieben/Tabus würde ich erst per Email oder bei einem persönlichen Treffen besprechen.

Liebe Grüße