Reiseckers Reisen | Atelier Mystique

Der oberösterreichische dokumentarfilmer Michael Reisecker tourt mit seinem auto quer durch Österreich und berichtet mit seiner brillen-kamera über außergewöhnliche interessante menschen und ereignisse. Diesmal erkundet er den 16. Wiener gemeindebezirk Ottakring im westen der stadt und besucht – unter anderem – das Atelier Mystique, eine der bekanntesten fetisch- & bdsm-locations des landes, obwohl das ja eigentlich schon im 17. bezirk, aber eben ganz eng an der grenze liegt.

Er nennt es „einen der speziellsten Vereine, die Wien wohl zu bieten hat“. Der filmemacher erfährt dort, dass die reize von sm auf einer anderen ebene liegen als er vermutet hätte. Die vereinsmitglieder zelebrieren das „Spiel mit Macht“ mit großem vertrauen zueinander in ihrem vereinskeller, der auch mit dem ein oder anderen utensil aus dem baumarkt ausgestattet ist …
(Originaltext ORF)

Reiseckers Reisen

Dienstag, 10-12-2019 | 2305 uhr
ORF1

Wiederholung am 11-12-2019 | 03:55
und danach 7 tage lang in der ORF TVThek

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.