Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BDSM-Workshop | private Dominus Schulung

17.April -- 27.April

- € 350

Um aus schlechten Mr. Grey wunderbare, einfühlsame Meister zu machen, biete ich meine DOMINUS Schulung an. Am lebenden Objekt werde ich dir zeigen, wie du richtig und verantwortungsvoll die Gerätschaften und Spielsachen an deiner devoten Partnerin einsetzt.

Wir sprechen auch über die Macht der Psychologie. Vom Ritual der Begrüßung über Züchtigung bis zu leichten Fesselungen werde ich dich mit der Rolle des DOM vertraut machen. Ich werde dir helfen, Unsicherheiten zu überwinden und dich selbstsicher ohne Brutalität zu fühlen. Du wirst lernen eine Session aufzubauen und ein konsequenter aber liebevoller DOM zu sein, dem sich deine SUB vertrauensvoll und schrankenlos hingeben kann.

Im Zeitraum 17. bis 27. April 2018 biete ich gegen vorherige Absprache private Dominus Schulungen an, die individuell gestaltet werden.

Dauer: Die Schulung dauert cirka 2,5 – 3 Stunden.

Kosten: € 350,- Den Gutschein kaufst du bitte erst, nachdem ich dir deinen persönlichen Termin bestätigt habe.

Unter Beiziehung einer Zofe, an der praktisch geübt wird (es findet kein sexueller Kontakt statt!) lernst du, eine Session schön und abwechslungsreich zu gestalten.

Details

Beginn:
17.April
Ende:
27.April
Eintritt:
€ 350
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Contessa Juliette
Website:
www.contessa.at

Veranstaltungsort

Wien
Wird bei Anmeldung bekanntgegeben + Google Karte
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details

Beginn:
17.April
Ende:
27.April
Eintritt:
€ 350
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Contessa Juliette
Website:
www.contessa.at

Veranstaltungsort

Wien
Wird bei Anmeldung bekanntgegeben + Google Karte

A C H T U N G

“FetishPoint Magazine” ist NICHT Veranstalter der auf dieser Webseite angeführten Events!

“FetishPoint Magazine” stellt für sämtliche Veranstaltungen lediglich die Plattform zur Veröffentlichung zur Verfügung. Die Verantwortlichkeit für diese Events liegt ausschließlich beim jeweiligen Veranstalter. Vergewissert euch bitte immer auf der Webseite des Veranstalters, ob sich Event-Details geändert haben! “FetishPoint Magazine” übernimmt keinerlei Garantie für die Richtigkeit dieser Angaben!