Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

La Notte della Contessa

16.Oktober | 20:00 -- 05:00

Am 16. Oktober 2018 ist es soweit!

Contessa Juliette persönlich veranstaltet im allerengsten Kreis ein Event der Sonderklasse.

Zusammen mit zwei weiteren Dominas werden maximal 4 Sklaven in einem bestausgestatteten S/M-Appartment in Wien bespielt, benutzt und bestraft.

Möchtest du das Abendessen den Herrinnen servieren und nach bestem Wissen und Gewissen dienen?
Möchtest du dich den drei Damen voll und ganz unterwerfen?
Kannst du die hohen Erwartungen, die an dich gerichtet werden erfüllen oder braucht es dafür etwas Züchtigung?
Kannst du dir vorstellen, das Lustobjekt von 3 Dominas zu sein?
Möchtest du die einfühlsamen Hände und die schmerzhaften Gerätschaften spüren, die auf dich warten?
Sei darauf gefasst, körperlich und emotional berührt zu werden!

Die Damen werden sich nach Lust und Laune an ihren Sklaven vergehen.

Die Frage ist, ob du einer von ihnen sein wirst, der diesen lüsternen Akt miterleben darf …

Contessa Juliette ist eine international angesehene Größe auf ihrem Gebiet und ihr guter Ruf ist weit über die Grenzen Österreichs bekannt.

Es gibt wohl kaum kompetentere Hände, in die man sich als Sklave begeben kann.

Zusammen mit ihren beiden dominant veranlagten Freundinnen möchte sie in Wien an einem tabufreien Ort feiern und Spaß haben.

Eine der beiden Freundinnen ist Lady Lynn, die sich inzwischen in der Szene ebenfalls einen Namen gemacht hat. Sie wird ihren athletischen Körper dafür einsetzen das auch wirklich alle Herren das bekommen, was sie verdient haben …

Freiherrin Madalen aus Linz, bringt mit ihrer zynisch-sarkastischen Art die Sklaven zur Verzweiflung. Wählt sie dich aus, gehörst du ihr! Deine Aufgabe es ihr recht zu machen wird dich verzweifeln lassen und du wirst deine Bestrafung ertragen müssen! …

Eine zugegeben hin und wieder übergriffige Sklavin wird ebenfalls dabei sein und mit den anwesenden Herren leiden aber auch für Spielereien zur Verfügung stehen.

Die Nacht wird mit Sicherheit erst in den frühen Morgenstunden enden – es gibt auch Übernachtungsmöglichkeiten, die ganz auf das Verhalten an diesem besonderen Abend abgestimmt sein werden.

Natürlich läuft alles unter der Devise „safe, sane and consensual“ ab (sicher, gesund und einvernehmlich) aber die Damen werden ihre Verfügungsgewalt auskosten und neugierig erkunden, was mit dir möglich ist … Höchste Diskretion garantiert (Fotografier und Handyverbot)

Der Abend ist auf vier Sklaven beschränkt!

Falls ein sympathisches Paar (Domina mit ihrem Sklaven) Interesse haben sollte an diesem Event teilzunehmen, ist dies ebenfalls möglich.

Der Preis beinhaltet die Teilnahme an der Notte della Contessa, Abendessen, Getränke, S/M-Sessions mit 3 Dominas und einer Sklavin sowie einer Übernachtungsmöglichkeit.

Wir freuen uns über folgsame und nicht so folgsame Herren für diesen einzigartigen Abend!

Bewerbungen für die Teilnahme sind an contessa@contessa.at zu richten.

Contessa Juliette

 

Details

Datum:
16.Oktober
Zeit:
20:00 -- 05:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.contessa.at

Veranstaltungsort

BDSM-Location in Wien
Wien, Österreich

Veranstalter

Contessa Juliette
Website:
www.contessa.at

Weitere Angaben

persönliche Infos
Bewerbungen: contessa@contessa.at
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details

Datum:
16.Oktober
Zeit:
20:00 -- 05:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.contessa.at

Veranstaltungsort

BDSM-Location in Wien
Wien, Österreich

Veranstalter

Contessa Juliette
Website:
www.contessa.at

Weitere Angaben

persönliche Infos
Bewerbungen: contessa@contessa.at

A C H T U N G

„FetishPoint Magazine“ ist NICHT Veranstalter der auf dieser Webseite angeführten Events!

„FetishPoint Magazine“ stellt für sämtliche Veranstaltungen lediglich die Plattform zur Veröffentlichung zur Verfügung. Die Verantwortlichkeit für diese Events liegt ausschließlich beim jeweiligen Veranstalter. Vergewissert euch bitte immer auf der Webseite des Veranstalters, ob sich Event-Details geändert haben! „FetishPoint Magazine“ übernimmt keinerlei Garantie für die Richtigkeit dieser Angaben!