Priestess Seraphina

High Level

Priestess Seraphina | Domina Wien | FetishPoint Magazine

Kontaktinformationen

Wien – Online – Plejaden – Atlantis – Arkturus

Terminvereinbarung: +43 677 630 870 59
Telefonisch bin ich meist erreichbar: Montag – Freitag | 10–19 Uhr

Session-Termine sind möglich: Montag – Freitag | 12–18 Uhr
(Ausnahmen auf Anfrage)
Studio: Elysium | SM-Tempel

www.faceyourself.at

Social Media

Zur schriftlichen Kontaktaufnahme nutze bitte das Formular am Ende der Seite

High Level

Du spürst, dass es mehr geben muss.

Priestess Seraphina | Domina Wien | FetishPoint MagazineMehr Tiefgang, mehr Berührtheit, mehr Persönlichkeit, mehr Echtheit.

Du kennst die alten Abläufe, kennst die Handlungen, die Instrumente …
und doch berühren sie dich nicht. Sie berühren deinen Körper, aber alles andere bleibt leer, unerfüllt und taub.

Das was du suchst gibt es, es ist keine Illusion und auch kein unerfüllbares Sehnen.
Es ist zum Greifen nahe …

Dieser Weg dorthin ist jedoch einer, den nur wahre, starke Männer beschreiten können.

Du wirst auf diesem auf deine Blockaden, Begrenzungen, alten Gefälle und Ängste stoßen
und wirst nicht losgelassen, bis du sie spürst. Denn darum geht es … dich zu spüren.

Ich werde dir zeigen, wo dein Platz ist …
Wo du hingehörst und das ist nicht der Platz an dem du dich siehst.

Du bekommst nicht das, was du möchtest, sondern das was du brauchst. Du schreist nach Dingen, Sanktionen und Behandlungen, die nur ich mit meinen feinen Ohren vernehmen kann und wer wäre ich, wenn ich diesen Bitten nicht nachkommen würde.

Du wirst spüren, wie herrlich erfrischend ich deinen Schmerz finde, wenn ich dich meine Fingernägel an deinen Brustwarzen und Hoden spüren lasse. Wie belebend es ist, wenn du nach und nach mehr in den andauernden Schmerz hinein gleitest und von der Welle der inneren Wärme und Zufriedenheit durchströmt wirst.
Wie tief du durch einen Nadelstich fallen kannst und trotzdem gefangen wirst.

Wie schnell du jedoch in diesen Sphären unterwegs sein wirst, hängt von dir ab.
Zuvor ist es durchaus möglich, dass du um die Erfahrung der erweckenden Ohrfeige nicht umherkommst oder deinen Tiefpunkt auf dem Boden unter mir erlebst … und dir in dem Moment sicher bist, dass die Herrin es ernst meint, denn du spürst mich. Du spürst, dass du genau dort unten hingehörst. Für andere wird der Rohrstock das erlösende Mittel, um ihn in die Mitte – zu sich in den Körper – zurückzuholen.

Ich möchte, dass Bewegung stattfindet und zwar auf allen Ebenen. Dafür darfst du mitgehen, dich führen lassen, vertrauen und dich hingeben. Schnell wirst du feststellen, dass dies nicht mit einem Fingerschnippen zu bewältigen ist. Es ist ein Prozess, auf den du dich einlassen MUSST.

Ich arbeite somit ausschließlich mit Männern, welche bereit und willens sind.

Bist du einer von ihnen?

Ich freue mich auf Dich.

Nachricht an Mistress Seraphina

5 + 3 = ?