Private Kontaktinserate

Sie ~ Er ~ Paar/Gruppe ~ Trans sucht/gesucht | Flohmarkt | Photo ~ Video ~ Model

Liebe Inserentinnen, liebe Inserenten!

Diese webseite heißt „FetishPoint“ – und nicht „PornoPoint“!

Ich habe es bis jetzt immer zugelassen, dass ihr den inhalt eurer inserate relativ freizügig gestalten konntet.
Nicht erlaubt ist die darstellung pornographischer / sexueller handlungen sowie nahaufnahmen der primären geschlechtsorgane. Die meisten von euch halten sich auch an diese vorgaben – nur einige wenige probieren es immer wieder, derartige photos einzustellen.

Diese einschränkung betrifft jedoch nicht nur die photos – auch der inseratentext kann pornographisch sein. Alles, was ich bildlich darstellen kann, kann ich auch in worte kleiden – und einige tun dies vollkommen ungeniert und beglücken uns mit ihren wichs-phantasien.

Wir befinden uns hier aber nicht in einem abgeschlossenen mitglieder-bereich – die webseite ist für alle öffentlich zugänglich!

Aus diesem grund werde ich künftig verstärkt darauf achten, auch die inseratentexte von pornographischen schilderungen freizuhalten. Die neutrale aufzählung verschiedener praktiken ist natürlich erlaubt – unterlasst aber bitte die detailierte beschreibung pornographischer phantasien.

email-adresse im inseratentext

Immer wieder erreichen mich beschwerden, dass inserenten keine mails auf ihre inserate bekommen (auch wenn sie selbst auf ihr inserat zum testen antworten). Betroffen sind hauptsächlich inserenten mit yahoo- oder gmx-adressen. Auf nachfrage hat gmx geantwortet, dass von der ip-adresse, die der FetishPoint-server verwendet „zu viele empfänger pro zeit angeschrieben wurden“. Das kontingent wurde von gmx zwar erhöht, es kommt aber leider trotzdem immer wieder zu sperren.

Aus diesem grund darf ab sofort die email-adresse auch im inseratentext angegeben werden.

All jenen, die auf inserate schreiben, empfehle ich insbesondere bei yahoo- oder gmx-adressen über die im inseratentext angegebene adresse zu antworten. Dies setzt allerdings voraus, dass ihr auf eurem gerät, das ihr gerade verwendet (computer, tablet, handy, …) ein email-programm installiert habt!

Erläuterungen zu den inseraten-kategorien
„SIE SUCHT …“ & „ER SUCHT …“

Der jeweilige titel einer kategorie bezieht sich auf das geschlecht und die interessen der in dieser kategorie inserierenden personen.

Dies bedeutet:

  • Frauen inserieren in der kategorie „Sie sucht“
  • Männer inserieren in der kategorie „Er sucht“
  • Alle anderen kategorien stehen allen geschlechtern offen.
  • Spezielle regelung für inserate von Trans-Personen:
    Trans-Personen, die keine geschlechtsangleichende genital-operation an sich haben durchführen lassen, können nicht in der kategorie ihres wunschgeschlechts inserieren.
    Bitte habt verständnis für diese regelung — user:innen, die unter „Sie sucht“ oder „Er sucht“ nach kontakten suchen, erwarten menschen, die bei „Sie sucht“ biologisch-weibliche bzw. bei „Er sucht“ biologisch-männliche genitalien aufweisen. Es geht hierbei also nicht um das „soziale geschlecht“, in dem eine person teilweise oder andauernd lebt — sondern ausschließlich um die erscheinungsform der primären geschlechtsorgane.