Public Fetish Walk

s’Gschäft zum Spüln und Vahülln
Glanzglück & DARKtoyzzz

Zahlreiche fetisch-fans waren dem aufruf vom „Gschäft zum Spüln und Vahülln“ zum Cupido-Public-Fetish-Walk gefolgt und nutzten das herrliche sommerwetter, um ihre bevorzugten fetish-outfits auszuführen. Glücklicherweise war der treffpunkt auf 19 uhr festgesetzt – offensichtlich war klar, dass die meisten im latex-outfit erscheinen würden. Und schließlich wollte man ja gemütlich spazieren gehen statt in die sauna bzw. nicht auf offener straße einem hitzekollaps erliegen.

Um 20 Uhr gings dann endlich los in richtung des lokals ROPP auf der Margaretenstraße – wo ja für später noch eine lesung von Sklavin Isabella aus ihrem neuen buch „Das Stück“ angekündigt war (aber darüber gibts dann eine eigene geschichte …).

Schon vor dem Gschäft zum Spüln und Vahülln, wie auch am weg ins ROPP entstanden zahlreiche photos, von denen ich euch hier einige zeige …

s’Gschäft zum Spüln und Vahülln ist die gemeinsame location von Puppi (Glanzglück – exquisite fetish-outfits für sie, ihn und alle anderen) sowie Johannes (DARKtoyzzz – tools & toys, die man einfach braucht, zumindest im fetish- & bdsm-bereich).

s’Gschäft zum Spüln und Vahülln (1050 Wien | Ziegelofengasse 7)
www.glanzglueck.at
www.DARKtoyzzz.at

Das könnte dich auch interessieren

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.